Frage von Kolibrii, 60

Ist es möglich, dass wir Menschen in einer Matrix leben?

Antwort
von JTKirk2000, 8

Natürlich ist es möglich. Doch woran will man ermessen können, wie wahrscheinlich es ist. Und wenn wir in einer Art von Matrix dieses Dasein erleben, was sagt dies darüber aus, welchen Zweck diese Simulation hätte und wie in Relation zueinander die uns bekannte (demnach virtuelle) Zeit mit der eigentlich realen Zeit vergeht? Vielleicht hat eine übliche Lebensspanne in der eigentlichen Realität nur die Dauer eines Traumes? Wer kann das schon innerhalb dieser "Matrix" wissen? 

Antwort
von MrShield, 35

Natürlich ist das möglich :)

Möglich ist fast alles. Es ist möglich das unsere Galaxie ein Staubkorn auf dem Tisch eines anderen Wesens ist.

Es ist möglich das wir alle in einer Simulation leben die wir nicht steuern können.

Es ist möglich das du der einzige denkende Mensch bist und der Rest der Mensch um dich herum nur wahnsinnig gut geschriebene KIs sind ;) Denk nicht zu viel drüber nach ^^

Aber ja, das wäre rein theoretisch möglich :)

Kommentar von Allfkdkdbyk ,

Zu deiner letzten These: Dir ist bewusst, dass KI für künstliche Intelligenz steht und KIs somit auchd denken können?

Kommentar von MrShield ,

Das stimmt meiner Meinung nach so nicht.

Einer künstliche Intelligenz wird beigebracht in verschiedenen Situationen verschieden zu reagieren. Ihr wird beigebracht was vermeintlich logisch und/oder "richtig" ist. Vielleicht wird ihr beigebracht zufällig aber bestimmten Kriterien entsprechend auf eine Situation oder Frage zu reagieren.

Wirklich denken können sie aber nicht. Sie geben nur wieder was ihnen gesagt oder einprogrammiert wird. Etwas was sie nie zuvor gehört haben werden sie nie antworten. Sie können nicht von alleine auf eigene, neue Ideen kommen sondern eben nur einprogrammiertes wiedergeben.

Mir ist bewusst, das es inzwischen "lernfähige" KIs gibt, aber auch diese sind nur programmiert und lernen nur das was sie sollen.

Antwort
von Allfkdkdbyk, 21

Natürlich ist das möglich, es ist sogar viel wahrscheinlicher, als die meisten denken. Ein berühmter Wissenschaftler hat sogar einmal behauptet, die Chance läge bei eins zu drei, allerdings denke ich, dass die tatsächliche Wahrscheinlichkeit etwas geringer ausfällt. Natürlich gibt es ansonsten zu dem Thema nicht wirklich viel zu sagen (Bzw. schreiben), da wir da natürlich über wenige Anhaltspunkte verfügen.

Ich hoffe, meine Antwort hat dir weitergeholfen ;)

Antwort
von Helfenderuser, 36

Möglich ist natürlich alles, glauben tue ich daran nicht. Aber was ist schon reell?

Antwort
von Stadtreinigung, 29

Nein,aber Überwiegend in einer Illusion,wobei jeder selbst mit zu tun hat

Antwort
von DerWaechterDE, 31

Das kann ganz gut sein, es gibt ein paar sehr interressante Berichte z.b auf N24     

Kommentar von JTKirk2000 ,

Diese Berichte sind nur insoweit glaubwürdig, wie sie grundlegendes Quellmaterial aufweisen, um weiter recherchieren zu können. Ansonsten dienen sie lediglich der Unterhaltung, soweit sie keine Ansatzpunkte liefern, um deren Authentizität zu bekräftigen, was nur durch Quellverweise und Beweismaterial möglich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten