ist es möglich, dass tätowierungen genetisch von Eltern zu den kindern vererbt werden?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das wäre wieder mal was ganz Neues! Nein,ist nicht möglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh gott ;D was für ne frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte Ihr versteht alle die Frage nicht.
Das Tattoos in dem Sinne nicht direkt vererbt werden können, sollte wohl dem größten Deppen klar sein.

Ich schätze es ging Ihm um die Affinität bzg Tattoos, also sprich das im Kopf was Menschen dazu bewegt sich tätowieren zu lassen.

Und nein, ich glaube nicht das dass Verlangen nach Tattoos einen genetischen Background hat. Meine Eltern sind nicht tätowiert, und meine Opas und Omas auch alle nicht...Und bei mir persönlich ist das anders.

Ich bin vom Hals runter zu... und das Verlangen hat sich (soweit ich mich zurück erinnern kann) im Alter von circa 11-13 eingestellt. Ich hab nie wirklich verstanden warum etwas so schönes wie Tattoos so falsch sein soll.

Aber es gibt auch noch andere Erklärungen wie sowas zustande kommen kann (abseits der Genetik). Rupert Sheldrake lässt grüßen : https://de.wikipedia.org/wiki/Morphisches\_Feld

Der hat auch ein tolles Buch geschrieben, unbedingt lesen.
Nennt sich "Der Wissenschaftswahn".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grobbeldopp
19.08.2016, 00:41

Aua. Darwin dreht sich grade in seinem Grab wie ein Grillhähnchen.

Das ist natürlich völliger Unsinn, was der Trottel Sheldrake da absondert.

0

Im Moment ist das noch nicht möglich zu eruieren. Wenn es aber so weitergeht, dass Tattoos von einer sehr großen Zahl an Leuten getragen werden über ein paar Generationen, könnte man eine Beobachtung dazu anstellen, ob die Neigung, sich Tätowieren zu lassen eine genetische Komponente hat. Am besten mit Zwillingsstudien :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, ein amputiertes Bein wird auch nicht vererbt, weil bei beidem das Erbgut nicht verändert wird.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch doch, bin als Baby auch mit einem Arschgeweih zur Welt gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso wie der Haarschnitt werden auch Tattoos regelmäßig vererbt.

... facepalm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da sie im Genpool nicht verankert sind ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tättowierungen können nicht vererbt werden, die muss sich jeder selbst stechen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung