Frage von TheDarkKnight2, 22

Ist es möglich, dass man schnell ab- und zunehmen kann?

Ich hab das Gefühl das ich schnell ab und zunehmen kann, kann das irgendwie biologisch sinnvoll sein oder MUSS es nur eins von beiden sein. Wenn das geht, wieso? Weil eigentlich muss der Stoffwechsel doch entweder langsam oder schnell sein (oder gibt es andere Faktoren)

Antwort
von Saisha, 11

Ja, es ist möglich.

Der Stoffwechsel selbst ist ein Zusammenschluss vieler Faktoren: er beinhaltet alle Prozesse des Auf-, Um- und Abbaus im Körper und nicht nur die Verdauung.
Genetische Grundlagen, Atmung, Hormone, Gefühle, Ernährung, Stressniveau, Belastungen von aussen (selbst die, die du so gut wie gar nicht merkst), eigene Aktivitäten, alles wirkt sich auf unseren Stoffwechsel aus.

Der Stoffwechsel kann sich im Laufe des Lebens auch immer wieder verändern - der von dir beschriebene Typ ist zB im Kindes- und Jugendalter sehr häufig, mit fortschreitendem Alter setzt der Körper andere Prioritäten.
Natürlich ist einen Typeneinteilung hier sehr subjektiv, da gerade eben im Jugendalter und leider auch noch vielzu häufig bis ins hohe Alter hinein, man von sich selbst nur die eine Seite bemerkt (subjektiv verstärktes Empfinden des Lasters, der andere Part wird nicht bewusst)

Antwort
von Parker101, 4

Ob ein Stoffwechsel schnell oder langsam ist, ist ohnehin ein schwieriges Thema. Dazu müsste man erst einmal wissen, wie du dich genau ernährst, und was du unter schnell verstehst. Ich sehe auf der Arbeit (www.octofit.de) immer wieder, dass viele Leute ein sehr seltsames Verständnis von diesem Thema haben.

Grundsätzlich kann man durchaus in wenigen Tagen einige Kilogramm auf der Waage verlieren oder zunehmen. Es handelt sich dann aber nicht komplett um Fett und ist definitiv auch nicht gesund.

Um aber noch einmal konkret deine Frage zu beantworten: Man kann durchaus sowohl gut auf eine Zunahme als auch Abnahme ansprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten