Ist es möglich, dass eine Person, wie ich sie unten beschreibe, weder homo- noch bisexuell ist, oder hat die besagte Person es einfach noch nicht akzeptiert?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Zum Ergründen solltest du dir als allererstes klar machen, dass es nicht nur 3 Ecken gibt ind die man gesteckt werden kann (Homo, Hetero, Bi). Es gibt haufenweise "Ufer" an die man schwimmen kann.

Bei deinem beschriebenen Kollegen könnte es z.B. die Metrosexualität sein. Das bedeutet ganz einfach gesagt, dass er Heterosexuell ist, aber auch Interessen hat, die eher als feminin gelten (Pflegeprodukte z.B.). Solche Leute werden aus Unwissenheit oft in die "Homo-Ecke" geschoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du und andere können für eine Person nicht die Sexualität bestimmen, oder anhand von Klischees festlegen. 

Lasst ihn einfach seine Sachen machen wie er will. Es ist nicht von Bedeutung wie er sexuell orientiert ist. Alles was du in deiner Frage geschrieben hast führt nicht dazu dass er schwul oder bisexuell ist. Das waren nur Vorurteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... das ist alles etwas oberflächlich. 

Nur weil andere Mädchen sagen, er sei ihr "schwuler" Freund und er sich weiblich bewegt, heißt es nicht, dass er auch Schwul sein muss. Ich kenne diese Typen.. wo man auf Anhieb denkt: "der muss schwul sein!". 

Aber das täuscht. Vielleicht mag er es einfach in dieser Rolle zu sein und es zu genießen, dass er einfach so den Mädchen beim Umziehen sehen kann. 

Es kann sein, dass er sich nicht outen möchte, weil er Angst hat vor der Reaktion der anderen.. aber es kann auch wirklich sein, dass er einfach nicht schwul ist.. oder sich auch eventuell einfach noch keine Gedanken darüber machen möchte.. vielleicht ist er ja auch bisexuell.. 

Also.. ich würde da einfach abwarten.. bis er es selber weiß.. bzw. er sich irgendwie dazu äußert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thelostboy342
12.09.2016, 10:11

Danke für die Antwort !

1

Was du da aufzählst sind alles Klisches (ausser das mit "durch die Nase atmen". Ich dachte, das machen alle Menschen so, ausser sie sind erkältet, aber vielleicht hab ichs bisher immer falsch gemacht..). Der Junge ist der einzige, der entscheiden kann, welches Label zu ihm passt. Und da er bereits gesagt hat, dass er nicht schwul ist, solltet ihr dies so akzeptieren! Vielleicht wird er euch zu einem späteren Zeitpunkt genauer erläutern, was seine Orientierung ist oder vielleicht auch nicht. Das einzige was du tun kannst ist abwarten oder ihm freundlich mitteilen, dass du die Gleichstellung von LGBTs unterstützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht sagen. Er atmet durch die Nase na logisch sonst müßte er durch den Mund atmen oder ersticken.

Typisch schwul ist da gar nix dabei. Ich zieh mich auch vor meinem Kumpel um und der ist ganz sicher nicht schwul.

Dazu kann man hier mit Bestimmtheit nichts sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein das er heterosexuell ist oder auch nicht, das lässt sich daraus nicht schließen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat doch gesagt er ist nicht schwul...  Dann wird er es auch nicht sein..  Solange er nicht das Gegenteil behauptet...  Und das ist immer noch seine Entscheidung...  

Und seine Art und Kleidung...  sagen überhaupt nix aus.. Null!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn doch einfach! Ihm scheinen ja Fragen nichts auszumachen wie du ja schon selbst festgestellt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ziemlich oberflächlich was du da für schwachsinn von dir gibst. es geht um einen jungen der enge jeans trägt  - wie 99% aller jungs heute. es geht um einen jungen der sich gut mit mädels versteht und der durch die nase atmet wenn er spricht- wie eben alle menschen.

ihm wird unterstellt schwul zu sein und das sei ein offenes geheimnis. unabhängig davon das es völlig rille ist, geht es immer noch keinen menschen irgendwas an. die meisten jungs bewegen sich wie mädchen oder ist es dir lieber wie ein affe rumzurennen? menschen laufen nun mal und bewegen sich geschmeidig, bist du nun schwul oder ist es egal was du bist, weil du in erster linie mensch bist?

der typ kann einen leid tun mit soviel minder-bemittelten egoisten umgeben zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thelostboy342
12.09.2016, 10:10

Hast du meine Frage überhaupt bis zum Ende gelesen?
Schlimmer sind noch die Minderbemittelten, die ein Wort lesen und sofort zu Furien werden :/ schade

1

Er fühlt sich ganz einfach zu Mädchen hingezogen.

Habe ich auch in meiner Klasse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist vollkommen egal, ob er schwul oder hetero ist und es geht niemanden etwas an. Er ist nicht verpflichtet, auf so blöde Fragen zu antworten oder, falls er es doch tut, die Wahrheit zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann eine Person aus der Ferne nicht als homosexuell beurteilen. Ich denke die besagte Person wird das am besten wissen und wird sich gegebenenfalls "öffnen" für den Fall das er schwul ist.
Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung