Frage von Mafia2go, 65

Ist es möglich das Träume die zukunft zeigen?

Hallo mir ist vor paar jahren etwas komisches passiert. Ich habe einen sehr merkwürdigen traum gehabt der mich und meinen Vater betraf. Ich habe ihn zu der zeit nicht verstanden aber als mein vater ca. 6monate später starb habe ich mich an den traum zurückerinnert. Ich habe das gefühl das mir dieser Traum ziemlich deutlich die todesursache zeigt. Ich habe nie an soetwas geglaubt und bin mir nicht sicher was ich davon halten soll. Mich würde es interessieren ob ihr glaubt das einem Träume die zukunft zeigen können oder ob euch etwas änliches passiert ist. Danke schonmal für eure antworten.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Mafia2go,

Schau mal bitte hier:
Traum

Antwort
von nowka20, 14

Da hilft nur Erkenntnis

---Wer Erkenntnisse auf diesem Gebiete hat, der weiß, daß typische unterbewußte Seelenvorgänge bei den verschiedensten Menschen sich in die verschiedensten Lebensreminiszenzen einkleiden und daß es nicht auf den Inhalt des Traumes ankommt.

---Man kommt nur darauf, was da eigentlich zugrunde liegt, wenn man sich darin schult, von dem Inhalt des Traumes ganz abzusehen, wenn man sich darin schult, ich möchte sagen, die innere Dramatik des Traumes ins Auge zu fassen: ob der Traum davon ausgeht, in einer gewissen Traumvorstellung zuerst eine Grundlage zu legen, dann eine Spannung zu schaffen und einen Ablauf, oder ob eine andere Folge da ist, ob zuerst eine Spannung und dann eine Auflösung da ist.

---Es bedarf einer großen Vorbereitung, den Ablauf des Traumes in seiner Dramatik, ganz abgesehen von dem Inhalt der Bilder, ins Auge zu fassen. Wer Träume verstehen will, muß in der Lage sein, etwas auszuführen gegenüber dem Traume, das gleich käme dem, wenn man ein Drama vor sich hat und sich für die Bilder nur insoferne interessiert, als man dahinter den Dichter ins Auge faßt, in dem, was er auf- und abwogend erlebt.

---Erst wenn man aufhört, den Traum durch eine abstrakte symbolische Ausdeutung der Bilderwelt ergreifen zu wollen, erst wenn man in die Lage kommt, sich einzuleben in die innere Dramatik des Traumes, in den inneren Zusammenhang, abgesehen von der Symbolik, von dem Inhalte der Bilder, erst dann merkt man, in welchem Verhältnisse die Seele zu dem steht, was geistige Umwelt ist. Denn diese kann nicht durch die Traumbilder gesehen werden, in die derjenige, der kein imaginatives Schauen hat, durch die abnormen Verhältnisse des Schlafes das Wirkliche kleidet, sondern nur durch das imaginative Bewußtsein.

---Was sich abspielt jenseits der Traumbilder als Traumdramatik, das ist nur durch das imaginative Bewußtsein zu erkennen.
(Steiner: GA 73 Seite 187f)

Antwort
von Berry24, 31

Ja, aber natürlich zeigen Träume die Zukunft. Krebs kann durch Handauflegen geheilt werden und am Ende des Regenbogens liegt Gold und ein blaues Einhorn.

Wenn du das Gefühl hast, dass ein Traum die Zukunft gezeigt hat, fallen mir spontan 2 Gründe dafür ein.

1. Es war Zufall: du hast etwas sehr allgemeines geträumt und auf deine Situation bezogen gedeutet. Machen Wahrsager ja auchso. Die drücken sich so nebulös aus, dass es irgendwie immer passt.

2. 6 Monate nach dem Traum. Nach einem Zeitraum von 6 Monaten wirst du dich wohl kaum noch genau an deinen Traum erinnern, außer wenn du ihn aufgeschrieben hast. Menschen haben eben eine blühende Fantasie. So werden manch Erinnerungen mit der Zeit verändert. Dazu gibt es auch ziemlich gute psychologische Studien.  

Also kurz und knapp: Nein, Träume können die Zukunft nicht vorhersagen.

LG

Kommentar von Mafia2go ,

danke für die antwort. Ich kann mich noch gut an den traum erinnern weil ich sonst nie Träume habe.

Antwort
von Elfi96, 36

Ob ein Traum aus der Vergangenheit eine Situation der (damaligen Zukunft) jetzigen Gegenwart bzw gerade beendeten Vergangenheit zeigt, ist eher unwahrscheinlich und lässt sich nur durch die jeweilige Interpretation des Traumes erklären. LG 

Antwort
von hourriyah29, 16

Hallo Mafia,

denk einmal zurück an die Zeit in der Du den Traum hattest...

vielleicht gab es da schon eine Vorahnung oder erste Zeichen für den nahenden Tod? Falls Dein Vater an einer Krankheit gestorben ist...

Ansonsten ja, es ist möglich die Zukunft in Träumen zu sehen. Das ist mir und in meiner Familie schon öfter passiert ;)

LG, Hourriyah

Antwort
von 15yoboy, 21

Nein

Wenn du aber das Gefühl hast, dein Traum hat die Zukunft gezeigt, nennt man das zurückblickende Realität. D.h. das du/dein Gehirn denkt das du/es die Antwort bereits wusste(st). Dies ist eine Form von Aberglaube. 

Antwort
von siesgutezmaedl, 15

manche Menschen haben häufig Träume von Dingen, die dann auch zukünftig passieren.
ich denke also schon dass es bedingt möglich ist die durch Träume Andeutungen für die Zukunft zu sehen.

Mein Beileid wegen deinem Vater

Antwort
von MGtech, 23

Es gab Fälle, muss aber nicht sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten