Frage von GiancarloBVB, 54

Ist es möglich das Kuba nach der Leihe zurück zum BVB kommt Oder eher unwahrscheinlich?

Danke im Vorraus

Antwort
von kami1a, 44

Hallo! Ist gut vorstellbar besonders wenn sich kurzfristig mal ein Bedarf ergibt. 

Zumal Kuba in Dortmund recht gut und erfolgreich gespielt hat. 

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort
von 19hundert9, 48

Könnte ich mir nur vorstellen, wenn er seine Karriere beim BVB beenden will. Aber 1. hat Florenz eine Kaufoption und 2. würde er wohl nicht spielen falls Florenz die Option nicht zieht und er zum BVB zurückkommt.

Antwort
von mik671, 54

Möglich ist es selbstverständlich.

Ich halte es jedoch für eher unwarscheinlich, dass er und der BVB es wollen, da er wohl kaum mit regelmäßigen Einsatzzeiten rechnen kann...

Florenz hat eine Kaufoption, es ist jedoch auch fraglich, ob die gezogen wird, das er in den letzten Spiele immer nur auf der Bank saß.
Unter Umständen muss er sich dann im Sommer einen neuen Verein suchen.

Lg


Antwort
von Samy795, 46

Halte ich für extrem unwahrscheinlich. Möglich ist aber natürlich alles.

Antwort
von Krawcec, 36

Hoffen wir das Beste. Natürlich ist es einerseits wirklich unwahrscheinlich, aber andererseits wäre es schon geil, wenn er wieder kommen würde :D

Antwort
von KanyeJr, 41

Das kommt drauf an , ob Kuba mit der Reservistenrolle klar kommt...Da er weder als Mikhitaryan noch Reus besser ist....Aber der BVB hat relativ wenig Ersatz für die Beiden , deswegen wäre er ein guter Ersatz ;-) Aber es kommt ganz auf ihn an  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community