Frage von prinzessin1807, 63

Ist es möglich das ich schwanger bin?BITTE ANTWORTEN?

Mein Freund und ich sind erst seit einem Monat zusammen und hatten noch keinen Sex. Jedoch lagen wir schon in Unterwäsche dicht aneinander bei dem er gewisse Flüssigkeit verloren hat. Ich habe meine Tage schon länger nicht bekommen und habe auf ständige Spannungen auf der Brust . Bin kch wohlmöglich schwanger ?
Danke für die Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 19


Angezogen wird Frau nicht schwanger!

Auf Textilien, die stark aufsaugen, wie etwa Handtücher, Bettlaken, Kleidung oder auf Klopapier, sind Spermien nach wenigen Minuten nicht mehr bewegungsfähig und können dann auch die Unterwäsche oder andere Kleider nicht mehr durchdringen.

Selbst wenn ein Mann eine Unterhose an hat und darin ejakuliert, kann eine Frau nicht schwanger werden, auch wenn dies direkt an ihrem Geschlecht passiert. Und auch für den Fall, dass sehr viel Sperma fliesst und der Stoff so dünn ist, dass etwas durchkommt, dann ist das immer noch nicht genug, dass die Spermien den langen Weg durch die Scheide, den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter schaffen.

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab und brauchen ausreichend Samenplasma, um den langen Weg durch die Scheide, den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter zu schaffen.

Ihr seit also auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Mach dir keinen Kopf, alles ist gut!

Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank für deinen Stern prinzessin1807!

Antwort
von Kandahar, 37

Flugbestäubung funktioniert beim Menschen nicht und die Spermien sind auch keine Rambos, die sich erst durch Stoff bohren und sich dann bis zur Gebärmutter durchschlängeln.

Nein, das sind ganz zarte Wesen, die weder durch Stoff, noch durch die Haut kommen und an der Luft schon nach wenigen Sekunden absterben.

Antwort
von Muhviehstarx3, 34

Ich finde es traurig wie wenig manche Menschen aufgeklärt sind.

Kommentar von isebise50 ,

Ich finde es traurig, wie wenig hilfreich manche Antworten sind.

Kommentar von Muhviehstarx3 ,

Es ist doch wahr. 
Heutzutage finde ich das persönlich beschämend.
Es sollte die Aufgabe der Eltern sein, ihre Kinder aufzuklären!

Man sollte ihnen erklären wie wann etwas passieren kann.

Ich meinte das ja nicht mal böse, aber auch ich bin ein Mensch und muss meinem Ärger mal etwas Luft machen.

Kommentar von isebise50 ,

Im Allgemeinen hast du absolut recht und ich bin ganz bei dir.

Nur hilft das der einzelnen Fragestellerin in dem Moment nicht weiter.

Nix für ungut!

Antwort
von peter10719, 45

Mit großer Sicherheit nicht xD

Antwort
von L0ckey, 27

Nein mit Sicherheit nicht ;)

Antwort
von ShinyShadow, 17

Naja, wenn er die "gewisse Flüssigkeit" nicht zufällig direkt bei deinen "gewissen Körperstellen" "verloren" hat, dann bist du nicht schwanger. Außer diese "Flüssigkeit" wurden mit solch einer Wucht von ihm so gezielt abgeschossen, dass sie deine Unterhose durchbohrt hat und sich den direkten weg zur Eizelle gesucht hat. (Ach, du hattest in dem Beispiel zufälligerweise noch grad in dem Zeitraum deinen Eisprung!)

--> Nein, du bist nicht schwanger. Und wenn doch, nenn es bitte Jesus.


Antwort
von Lillifee1711, 23

Bist du nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten