Frage von MajorKuenzel, 53

Ist es möglich das ein Mensch, Tier oder anderer art von Lebewesen auf diesem Planeten mit 50-100% Gehirn zerebrale Kapazität möglich?

zur meiner frage versuche ich mir schon mein ganzes leben lang vorzustellen kann oder können Menschen, Tier oder anderer art von Lebewesen auf diesem Planeten Unsterblichkeit haben? Ist eine Reproduktion möglich? Was passiert wenn man mit 50-100% Gehirn zerebrale Kapazität hat sind die Gehirn zerebrale Kapazität unbeschnitten?

MfG. Micha

Antwort
von dadita, 17

Biologische Unsterblichkeit, also ein ein ungehen des Alterungsprozesses ist möglich, einige simpe Organismen wie Süßwasserpolypen oder einige Quallenarten altern nicht. Sie können aber immer noch einem Raubtier zum Opfer fallen, an Nahrungsmangel verenden und dergleichen mehr.

Was die Gehirnkapazität angeht: Du spielst damit wohl auf den 10% Mythos an. Dieser ist eben genau das, ein Mythos und damit einfach falsch. Der Mensch nutzt sein gesamtes Gehirn. 

Kommentar von MajorKuenzel ,

hier ist ein kurzer Filmausschnitt für 3min und das was meinte ich die 100% Gehirn zerebrale Kapazität unbeschnitten sind und viel mehr als das was ich wissen möchte, und ich möchte mehr als dass^^

die frage stellte ich mir schon über fast ca. 20 jahren bevor dieser film 2014 käme^^

https://www.youtube.com/watch?v=W1FigL5IGrw

Kommentar von dadita ,

Das ist ein Science-Fiction Film! Reine Fiktion. Mit der Realität hat dies nicht das geringste zu tun. 

Der Memsch benutzt bereits seine ganze "Kapazität". 

Kommentar von MarkusKapunkt ,

... Nur eben nicht immer gleichzeitig. 

Kommentar von dadita ,

Korrekt und glücklicherweise. Was passiert wenn zuviele Regionen des Gehirns gleichzeitig aktiv sind, zeigt der epileptische Anfall. 

Antwort
von Tellerwaermer, 19

Ein komplexes Lebewesen kann die Unsterblichkeit nicht erreichen. Bis jetzt ist auf jeden Fall noch keins vorhanden. Würde mich auch wundern.

Was du mit den Gehirnkapazitäten meinst kann ich nur erahnen. Du willst warscheinlich auf den Mythos hinaus, dass Menschen nur die Hälfte ihrer Gehirnkapazitäten nutzen. Dies ist schlichtweg falsch. Menschen nutzen 100% ihres Gehirns. Nicht alles zum Denken sondern um den Körper "zu betreiben". Aber das was wie zum Denken haben unterscheidet uns schon von den Meisten Tieren. Durch diese Kapazitäten sind wir uns selbst bewusst und haben eine Zivilisation hervorgebracht.

Kommentar von MajorKuenzel ,

hier ist ein kurzer Filmausschnitt für 3min und das was meinte ich die 100% Gehirn zerebrale Kapazität unbeschnitten sind und viel mehr als das was ich wissen möchte, und ich möchte mehr als dass^^

die frage stellte ich mir schon über fast ca. 20 jahren bevor dieser film 2014 käme^^

https://www.youtube.com/watch?v=W1FigL5IGrw

Kommentar von Tellerwaermer ,

Ja den Film kenne ich ... Es ist trotzdem nur ein Mythos. Menschen nutzen 100 % ihres Gehirns. Es ist wahr dass wir nicht 100% "zur Freien Verfügung" haben. Aber selbst dann wäre es nicht so wie in dem Film dargestellt. Um Körperfunktionen, Reflexe etc. zu steuern wird dieser "Rest" benötigt. Aber genau das was wir "zur freien Verfügung" haben macht uns Menschen ja so außergewöhnlich.

Antwort
von flooo123456, 25

Einzeller sind unsterblich, so lange sie in ihrem biotop bleiben und nicht gefressen werden

Kommentar von MajorKuenzel ,

glaube davon könnte ich niee genug bekommen was macht man wenn man 100% Gehirn zerebrale Kapazität hat und was macht man mit dem ganzen wissen und Erfahrungen und Unsterblichkeit?

Kommentar von flooo123456 ,

Was ist Zerebrale Kapazität und naja Einzeller haben jetzt glaub ich nicht soviel Erfahrung haha

Kommentar von MajorKuenzel ,

"Zerebrale Kapazität"

Der Mensch nutzt nur 10 Prozent seiner Gehirnkapazität.
Gehirnkapazität^^
https://de.wikipedia.org/wiki/Zehn-Prozent-Mythos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community