Frage von Epic1337, 44

Ist es möglich bzw macht es Sinn wenn man zwei Kredite zu je 175000 Euro hat anstatt einen Großen nimmt?

Ich möchte nur mal kalkulieren. Das Hauseinkommen beträgt 4600 Euro und theoretisch wäre ein Hauskredit über 350000 Euro angedacht. Ist es möglich bzw macht es Sinn wenn man zwei Kredite zu je 175000 Euro hat anstatt einen Großen nimmt?

Expertenantwort
von Interhyp, Business Partner, 3

Hallo Epic1337,

man kann natürlich ein Darlehen in zwei Tranchen splitten. Das macht z.B. dann Sinn, wenn man unterschiedlich lange Sollzinsbindungen (z.B. 10 und 15 Jahre) oder unterschiedlich lange Tilgungshöhen für die beiden Teilbeträge vereinbaren will.

Allerdings spart man sich damit in der Regel kein Geld. Das Darlehen bzw. die Zinsen werden ja dadurch nicht günstiger. Die Höhe der Zinsen hängt vom Beleihungsauslauf ab. D.h. wenn man von 350.000 Euro Kaufpreis auch die kompletten 350.000 Euro finanzieren muss, liegt der Beleihungsauslauf bei 100 % bzw. bei über 100 % (weil Banken i. d. R. einen Sicherheitsabschlag nehmen). Dabei ist es für die Konditionen aber unabhängig, in wie viele Teile der Darlehensbetrag gesplittet wird. Der Gesamtfinanzierungsbetrag bleibt am Ende trotzdem der Gleiche.

 Falls Du damit meinst, die zwei Darlehensbeträge bei unterschiedlichen Banken aufnehmen zu können, möchte ich Dir gerne noch mitteilen, dass das nicht möglich sein wird. Die finanzierende Bank will ja als Sicherheit für das Darlehen eine Grundschuld im Grundbuch eintragen und das kann an der 1. Rangstelle nur eine Bank tun. Eine zweite Bank müsste sich mit der 2. (wesentlich schlechteren) Rangstelle im Grundbuch zufrieden geben und das wird in der Praxis so nicht geschehen.

Hoffentlich hilft Euch das ein wenig bei Euren Überlegungen weiter. Alles Gute für Euer Vorhaben.

Viele Grüße.

Interhyp, Franziska

Antwort
von Colombo1999, 8

Das macht nur dann Sinn, wenn Du zwei Kredite à 175.000 € günstiger bekommst, als einen Kredit über 350.000 €. Das muss aber auch erst einmal mit den Banken geregelt werden. Du kannst das nicht parallel machen in der Hoffnung, der einen Bank den Kreditantrag bei der anderen zu verschweigen ...

Sonst wüsste ich nicht, welchen Sinn es machen sollte.

Antwort
von ProfDrStrom, 16

Die 4.600,00 € sind auf welchen Zeitraum bezogen?

Kommentar von Epic1337 ,

Monatlich ohne Sonderzahlungen wie 13. Gehalt

Kommentar von ProfDrStrom ,

Ok, dann verstehe ich Hauseinkommen (Haushaltseinkommen) und es sind damit nicht Mieteinnahmen gemeint.

Wenn die Kosten für 2 Kredite am Ende gleich hoch sind, spricht nichts dagegen, allerdings sehe ich keinen Nutzen dabei das Volumen zu splitten. 

Die monatl. Raten dürften sich nicht verschieben und daher macht es augenscheinlich keinen Sinn das zu splitten.

Antwort
von Kirschkerze, 11

Ne, wieso auch? 

Kommentar von Epic1337 ,

Günstigere Kredite... geringere Zinsen... keine Ahnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community