Frage von HJoachim123, 39

Ist es möglich Bier unter eigenem Label in einer Brauerei abfüllen zu lassen?

Hallo zusammen,

ich habe eine Idee für ein Biermischgetränk und würde diese gerne in die Tat umsetzen. Selber brauen und und abfüllen möchte ich nicht, daher stellt sich mir die Frage ob ich eine Brauerei beauftragen kann meine Mischkreation unter Verwendung eines eigenen Labels abzufüllen. Ich befürchte das Großbrauereien daran kein Interesse haben und im Zweifel meine Idee einfach klauen und in ihr eigenes Sortiment aufnehmen, daher wäre wahrscheinlich eine Kleine und Unabhängige die bessere Wahl. Habt ihr mir Tipps oder Anlaufstellen?

Vielen Dank!

Viele Grüße hajo

Antwort
von Eleanor87, 21

Hallo Hajo,

stell doch eine Anfrage bei Brauereien mit Aussage zu:

  • Was willst du machen? grob umschrieben, keine Details (Biermischgetränk z.B. sollte zunächst ausreichen)
  • Unter welcher Marke? deiner Marke
  • Geschätzte Menge (jährlich / monatlich / wöchentliche Abnahme)?
  • Zielmarkt? Deutschland oder andere Länder
  • Aus deiner evtl. naiven Vorstellung heraus, bedeutet das Komplexität für die Brauerei oder kann sie es mit bestehenden Resourcen abfüllen? (häufig ein absolut wichtiges Kriterium)

Mit diesen Daten kannst du sicherlich das grobe Interesse abfragen, wenn dann noch Interesse bei den Partnerbrauereien da ist, setze eine Vertraulichkeitserklärung auf, bevor du weiter ins Detail gehst, dann können sie die Idee weder für sich selbst nutzen noch weiterverkaufen.

Antwort
von Henner100, 20

Das ist möglich! Ich habe gute Beziehungen zu kleineren und mittleren Brauereien. Einige dieser Brauereien arbeiten auch gerne im Lohn für Dritte. Falls Interesse besteht, stelle ich gerne den Kontakt her. Sie können sich gerne melden.

Antwort
von kgsbus, 17

Als Lohnsud stellen kleine Brauereien auch Getränke für andere Anbieter her; wenn der Preis und anderen Bedingungen stimmen.

In Köln braut zum Beispiel die Sünner Brauerei für einige andere Anbieter. Ebenso die Gemünder Brauerei in der Eifel.

Ich denke, dass auch weitere kleine Braustätten dazu bereit sind.

Sicher müssen die Mengen und der Abgabepreis für die Firma stimmen und sich rechnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community