Frage von MrsColourBird, 62

Ist es möglich andere nicht durchblicken zu lassen?

Hey liebe Community,

ich stelle diesmal eine viel komplexere Frage als sonst. Ich habe schon gesehen, dass eine ähnliche Frage im Forum schon gestellt wurde. Daher nimmt es mir bitte nicht übel, wenn ich sie nochmal stelle. Ich werde nämlich aus den dortigen Kommentaren nicht schlau. Ist es wirklich möglich seine Köpersprache so zu kontrollieren, dass andere Menschen die eigenen "Gedanken" nicht deuten können? Da muss es doch irgendwelche Folgen eben, wie zum Beispiel "psychische Störungen". Ich möchte jetzt keinen damit beleidigen oder so :)

Wie schafft man so etwas? Ich habe bisher noch nie einen Menschen getroffen, der seine Köpersprache komplett kontrollieren kann.

Ich bedanke mich für Antworten im Vorraus und entschuldige mich bei denen, die das als Beleidigung ansehen könnten :) Ich weiß, dass das eine sehr komplexe Frage ist :)

LG MrsColourBird

PS: Als Beispiel habe ich ein Bild eines Charakters aus Mass Effect 2 und 3 beigefügt. Ja, ich weiß das Charakter aus Spielen vom Verhalten her nicht der Realität entsprechen (meistens) :)

Quelle: http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fvignette1.wikia.nocookie.net%...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ChrisDeMarco, 10

Seine eigene Körpersprache zu kontrollieren ist sehr schwierig.

Die Körpersprache findet ihren Ursprung im lymbischen System, also dem Teil des Gehirns das unterbewusst arbeitet. Wenn man seine eigene Körpersprache dauerhaft kontrollieren möchte, muss man dafür sehr viel Energie opfern.

Man muss sich praktisch ständig darauf konzentrieren z.B. wie man steht, was man mit den Händen tut, was machen meine Beine gerade wenn ich sitze, wie schaue ich gerade meinen Gegenüber an, hängen meine Schultern, habe ich einen aufrechten Gang usw.  und all das muss man ständig wiederholen, im eigentlichem Sinne sogar jede Sekunde.

Körpersprache dauerhaft zu kontrollieren ist nicht möglich, sobald man sich auch nur ein bisschen ablenken lässt, z.b. wenn die Konzentration auf ein Gespräch fällt, nimmt der Körper wieder seine unterbewusste Körpersprache ein.

Selbst Personen mit dem sogenannten Pokerface können ihre Körpersprache nicht dauerhaft aufrecht erhalten. Man kann zwar schwer in Ihren Gesichtern Emotionen erkennen ( Mikroexpressionen haben diese Leute trotzdem) , aber der restliche Teil des Körpers verrät sie dennoch.

Am Pokertisch z.B. ist es falsch den Gegenspielern ins Gesicht zu schauen, dort wird man auch allein wegen Sonnenbrillen etc. nicht viel erkennen können, jedoch unter dem Pokertisch sieht es ungefähr aus als wenn sich die Beine , Füße und manchesmal auch Hände gegenseitig eine Geschichte erzählen würden.

Um es abzukürzen, Körpersprache kann man kontrollieren, aber wirklich nur für einen sehr, sehr kleinen Zeitraum und auch nur dann wenn man seine Konzentration auf diese richtet. Sobald die Konzentration auf irgendwas anderes fällt, hat man keinen Einfluss mehr.

LG

Antwort
von Elfi96, 22

Natürlich ist es machbar, seine Körpersprache zu kontrollieren. Du hast doch sicher schon vom Pokerface gehört. Die Gesichtsmimik unter Kontrolle  zu bekommen, geht ja noch. Viel schwieriger wird es, gleichzeitig auch den Rest des Körpers nichts aussagen zu lassen. Wenn man sich ein Lachen/ Lächeln verkneifen möchte, spannt man zB seine Beine/Füße an. Um jmd durchschauen zu können,  muss man sein Augenmerk auf ALLE Körpersprachensignale heften. Je älter man wird, je besser kann man die Körpersprachensignale deuten, weil man genug Erfahrungen mit einbringt. Und jmd, der lernen möchte, seine Signale nicht offensichtlich Preis zugeben, wird auch im Laufe der Jahre besser. LG 

Kommentar von MrsColourBird ,

Hey,

danke für deine Antwort :)

Antwort
von Schokolinda, 5

das bild soll ein beispiel sein für was?

gedanken kann man einem gesicht sowieso nicht ansehen, sondern "nur" emotionen.

dass man seine körpersprache kontrollieren kannst, sieht man sehr oft- die meisten von uns gucken filme. und einen guten schauspieler erkennst du daran, dass du ihm alles glaubst- schauspieler können sehr gut so als-ob tun und gefühle darstellen, die sie gar nicht haben.

Antwort
von Becca22, 10

"Ist es wirklich möglich seine Köpersprache so zu kontrollieren, dass andere Menschen die eigenen "Gedanken" nicht deuten können?"

Erst einmal sind überhaupt die wenigsten Menschen in der Lage die 'Gedanken' aufgrund der Körpersprache zu 'deuten'…
Vielleicht ist es mit intensiver Ausbildung wirklich möglich, aber generell eher nicht, da der Körper vieles einfach unterbewusst macht.

Antwort
von Flimmervielfalt, 16

Die NLP Dullis würden jetzt behaupten, das zu können...schließlich kann NLP einfach alles....das Allheilmittel. *Kotz*

Antwort
von SadFlower, 18

Wie sagte schon so schön der anerkannte Soziologe Paul Watzlawick: "Man kann nicht nicht kommunizieren."

Und damit hat er völlig recht. Wenn nicht verbal kommuniziert wird, dann eben über Körpersprache. Diese kann vielleicht minimal kontrolliert werden, aber niemals komplett. So gibt es beispielsweise Gesten, die man selbst nicht einmal wahrnimmt. Also kurzum, es ist schlichtweg unmöglich. 

Kommentar von MrsColourBird ,

Ha!

Das dachte ich auch bei meinem Gedankengang :)

Danke für die Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community