Frage von stemo78, 45

Ist es möglich als Privatpersonen Zugang zum Stadtarchiv zu bekommen und wenn ja wie geht das?

Antwort
von miboki, 28

Bei uns kannst Du während der Öffnungszeiten ins Stadtarchiv gehen und dort die öffentlichen Dokumente einsehen. 

Antwort
von tryanswer, 32

Erkläre den Leuten dort worum es geht, wenn du ein berechtigtes Interesse nachweisen kannst, wird dir schon ein Zugang gewährt werden.

Antwort
von ilknau, 29

Hallo, sterno78.

Ja, ist es.

Hier ein paar Infos: http://www.bundesarchiv.de/benutzung/voraussetzungen/allgemeinehinweise/anfragen... , lG.


Antwort
von derhandkuss, 29

Es kommt darauf an, welche Unterlagen Du aus dem Stadtarchiv haben möchtest. Wenn es um irgend welche Protokolle aus nichtöffentlichen Ratssitzungen geht, wirst Du wohl kaum Glück haben. Willst Du allerdings Ahnenforschung betreiben, könntest Du mehr Glück haben.

Kommentar von stemo78 ,

Es geht in diesem Fall um öffentliche Sitzungsprotokolle. Wie sieht es damit aus?

Kommentar von aetnastuermer ,

Die muss man einsehen können oder (gegen Gebühr) Abschriften davon erhalten, denn wenn die Sitzung öffentlich war, muss das auch für die Protokolle gelten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten