Frage von fliegenpilze, 60

ist es möglich als privatperson anteile einer firma zu kaufen Beispielsweise 1% von google inc(nur als beispiel gedacht,wer bestimmt teuer)?

Antwort
von theIfrit, 27

Ja klar kann man das. Das nennt man eine Aktie. Damit wirst du Aktionnär. Wenn du 50% der aktien besitzt, wirst du zu der mächtigsten person im Unternehmen da du alles bestimmen kannst. Die Aktie von Alphabet Inc. (C) (Google) ist 667,05€ wert momentan. Diese steigt und singt sekündlich je nach nachfrage. Der wert der Aktie hat jedoch wenig mit dem erfolg der Firma zu tun. Eine firma kann beispielsweise ihren Firmenwert auf nur 1000 Aktien beschränken und dann wäre eine Akrie natürlivh 1 tausendstel des wertes der Firma.

Antwort
von Traveller24, 24

Das ist bei Aktiengesellschaften ( auch Google ist eine AG ) sehr einfach möglich. Die Anteile werden ja in Form von Aktien frei gehandelt.

Du kannst also jederzeit über Deine Bank oder einen Online-Broker Aktien aller möglichen Unternehmen kaufen, ob Google oder VW oder Bayer. 1% zu bekommen iost allerdings recht schwer, denn dazu müsstest Du schon ziemlich viel Geld aufbringen.

Antwort
von ibinSchwoab, 38

Ja jeder kann Anteile (auch bekannt als Aktien) kaufen. Erkundige dich mal bei deiner Bank. Die können dir da glaube ich helfen und dich beraten.

Antwort
von ThomasAral, 33

ja mit aktien bei börsenmaklern oder online börsenmaklern (banken)

Antwort
von chxxxxy, 28

Ja durchaus. 

Antwort
von Wiggum34, 31

Ja. Diese Anteile nennt man "Aktien".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten