Frage von uasgfa, 28

Ist es möglich abzumelden und dann nach 20 Tage wieder in der neuen Wohnung anzumelden?

Hallo ich will mein Telekom Vertrag kündigen und ich wollte fragen.. ist es möglich von die alte Wohnung einfach abzumelden, der Vertrag kündigen und dannach wieder in einer anderen Wohnung anzumelden. Ich bin Ausländer, falls das spielt eine Rolle und ich habe Krankenversicherung und Finanzierungsvertrag hier.

Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 3

Hallo uasgfa,

innerhalb deines Vertrages musst du die Mindestvertragslaufzeit einhalten, wenn du wirklich planst wegzuziehen, dann musst du auch eine entsprechende Bescheinigung vorlegen. Bedeutet für dich, wenn du umziehst, zieht dein Vertrag mit an deinem neuen Standort.

Warum möchtest du uns denn verlassen? Magst du mir die Gründe verraten?

Wir finden zusammen eine Lösung, die dich glücklich macht.

Viele Grüße

Alexandra J. von Telekom hilft

Antwort
von newcomer, 16

du brauchst den alten Vertrag nicht erst abzumelden. ImPrinzip reicht es den alten  Vertrag auf neue Adresse umzustellen. Rufe doch einfach bei der Telekom an und kläre das

Antwort
von uasgfa, 14

Sorry.. ich habe schlecht erklärt. Ich will dieser Vertrag nicht.. aber ich bin verpflichtet bis zum Ende 2017 bezahlen. Ich will auf jeden Fall der Vertrag kündigen. Meine Frage war, ob das geht wenn ich abmelde und sage, dass ich nach meinem Heimat fliege und nach 20 Tage (wenn ich schon gekündigt bin) wieder anmelden in der neuen Wohnung.. Ich weiss nicht, was ist mit Steuernummer und alle diese Sachen passieren.. deswegen ich Frage ob es ein Problem ist das zu machen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten