Frage von mikimausigirl, 59

Ist es Mobbing, lästereien?

Ich habe die fünfte Klasse wiederholt und die Jungs aus meiner alten Klasse schreien immer wenn sie mich sehen meinen Namen durch die Schule. Aber sie kennen Jungs aus meiner neuen Klasse und lästern mit denen immer über Zeug welches sie nichts angeht.Das machen sie schon 2 Jahre.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Baumkoenig123, 13

Tja es tut mir leid dir das mitteilen zu müssen aber du bist genau in dem Alter in dem es besonders schwer ist.

Das ist halt immer das Problem wenn die Gesellschaft einen Haufen gleichaltiger Leute in einen Topf wirft, die noch keine solide Persönlichkeit aufgebaut haben und aus diesem Grund grundlos anfangen Menschen auszugrenzen einfach nur um sich von der eigenen Unsicherheit ab zu lenken.

Aber mach dir keinen Kopf es wird irgendwann besser werden. Normaler Weise ist das so mit 16 17 Jahren wobei dazu gesagt werden muss, dass solche Ausgrenzerreien vereinzelt auch später noch auftreten werden.

Wenn es ganz schlimm wird hast du eigentlich keine andere Wahl, als entweder die Sache ein paar Jahre durch zu stehen oder dein soziales Umfeld komplett zu wechseln. Wobei das auch nicht zwingend eine Lösung ist.

Aber eines kann ich dir versichern: Du wirst nur den kleinsten Teil deines Lebens in Schulen verbringen.  Die Realität ist zum einen viel härter bietet aber auch andere Möglichkeiten und Freitheiten. Auch wenn das manchmal nicht wirklich toll ist.

Antwort
von xkizbabyx, 20

Denke nicht kann aber zu mobbing führen. Hast du denen schon mal gesagt dass die damit aufhören sollen und dass sie nerven?

Kommentar von mikimausigirl ,

Ja ich bin auch schon zu Lehrern gegangen

Antwort
von nettermensch, 27

nein, das sind nur dumme schüler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten