Frage von Dunameitor, 4

Ist es meine Selbstachtung oder kann es eigentlich passieren?

Als ich 14 Jahre alt war, war ich super dünn 43 Kilo, jetzt bin ich 16 und habe sehr viel zugenommen 60 Kilo, denn das Gewicht es beweist, aber gestern Abend habe ich zum ersten Mal in 6 Monaten mich ohne Hemd in dem Spiegel angesehen. Hatte viele Angst davor. Und als ich mich sah, konnte ich mich fühlen, als ob ich nochmal wie zuvor war. Ich habe mich sehr viel im Fitnessstudio für 1 Jahr bemüht. Und bin verwirrt, die Leute sagen mir, ich habe sehr viel geändert aber das kann ich nicht bemerken! Was soll das denn?

Antwort
von Lollyyy98, 4

Du hast wahrscheinlich ein verzerrtes Selbstbild! Pass auf, das ist ein Symptom von Magersucht! Am besten gehst du mal zu einem Arzt und Psychologen. Ich weiß das klingt sch**sse aber mit einem verzerrten Selbstbild ist nicht zu spaßen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten