Frage von wiki27, 47

Ist es meine Schuld wegen Magersucht?

Ich hatte früher Magersucht jetzt eigentlich immernoch einbischen aber bin schon im Weg zur Besserung ich habe gemerkt das eine eine Klasse über mir sehr sehr dünn geworden ist fast wie Magersucht :( ihre Beine Vorallem ich habe Angst das es meine Schuld ist und fühle mich mies :/ sie hat mich auch komisch angekuckt als ich sie angeschaut habe

Antwort
von moopel, 5

Nein, es ist definitiv nicht deine Schuld. Ich kenne diesen Gedanken selbst. Aber du kannst rein gar nichts dafür. Magersucht ist eine Erkrankung und das du diese hattest kannst du nichts für. Genauso wenig, dass nun ein anderes Mädchen daran erkrankt. 

Ich an deiner Stelle würde versuchen mit dem Mädchen zu reden. Mach ihr keine Vorwürfe und rede auch nicht auf sie ein, dass sie aufhören soll. Versuche erst einmal raus zu finden ob deine Bedenken stimmen. Zeige ihr dann Verständnis und erzähle von dir und deinen Erfahrungen. Wenn du nicht mit ihr reden willst dann wende dich an einen Vertrauenslehrer

Antwort
von HorstdasBrot, 4

Jeder ist für seine Handlungsweise selbst verantwortlich. Was hat bei dir den Ausschlag gegeben das du Magersüchtig wurdest?  Meist ist deine persönliche Umwelt schuld daran.

Antwort
von 22whatever22, 31

Rede doch einfach mal mit ihr. Aber auf gar keinen Fall ist es deine Schuld, keine Sorge

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten