Frage von brincadeira, 41

Ist es Liebe oder will ich nur nicht alleine sein?

Hallo! Zu den Fakten: Ich(17) bin jetzt seit etwas mehr als 6 Monaten mit meinem Freund (20) zusammen. Bis jetzt war ich mir seiner Liebe zu ihm eigentlich sicher, aber so langsam kommen Zweifel auf, ob es wirklich Liebe ist, oder ob ich nur nicht allein sein will. Ich wollte vor ihm nämlich immer unbedingt einen Freund haben. Ich weiß einfach nicht ob es wirklich Liebe ist. Ich hab mir zwar schon immer wieder mit ihm eine Zukunft vorgestellt, heiraten, Kinder, etc. Er bringt mich auch eigentlich immer zum Lachen und ich liebe es mit ihm zu kuscheln. Ich hatte auch schon immer wieder diesen plötzlichen Drang ihm zu sagen, dass ich ihn liebe. Aber so seit ca. einer Woche ist dieser Drang nicht mehr da und wenn er sagt, dass er mich liebt, schaffe ich nicht es zu erwiedern. Jedenfalls hab ich jetzt zum zweifeln begonnen. Was denkt ihr?

Antwort
von linillie, 13

Du darfst verliebt sein und lieben nicht verwechseln. Am Anfang warst du sicher verknallt/verliebt und dieser Zustand geht (leider) irgendwann vorbei.

Nur weil das weg ist, bedeutet es aber nicht, dass du keine Gefühle für ihn hast, sie haben sich nur verwandelt. Jeder hat mal den Miment wo man sich fragt "Ist er der Richtige, will ich überhaupt noch mit ihm zusammen sein?" und das ist in Ordnung solange du dich damit nicht komplett ins Unglück stürzt. Erinnere dich daran, weswegen du ihn liebst und weswegen du mit ihm zusammen bist (und nicht nur weil du nicht allein sein wolltest, es gab sicher noch mehr) versucht mal was neues, macht ein Urlaub/ Kurztripp oder einen Romantischen Abend. Manchmal hilft es auch alte Gewohnheiten von damals wieder aus der Tiefe zu holen, die euch damals das Herz haben höher schlagen lassen.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

Antwort
von Sundown12, 9

Gehe den Zweifel erstmal auf den Grund bevor du sagst du fühlst nichts mehr vlt hast du auch nur andere Gründe Zweifel vlt stress Streit Unsicherheit aber wenn es so ist musst du ehrlich mit ihm sein

Antwort
von 24911, 8

Guten Abend,
ich kann deine Lage gut verstehen aber man muss sagen wenn Man überlegen muss ob man jemanden liebt dann ist das kein gutes Zeichen. Man sollte sich in seiner Sache sicher sein.
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten