ist es legal wenn man Spiele Crackt und mann sie nicht Spielt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Gmaneasy

Es kommt auf die Art den crackens an, viele Sachen sind Grauzone oder werden in der Praxis nicht betraft andere Sachen können hingegen Konsequenzen nach sich ziehen.

Ein NoDVD Crack oder ein UnSteam Mod sind Beispielsweise nicht direkt verboten sondern nur eine Grauzone, diese Cracks darfst du erstellen, nutzen und sogar beliebig im Internet verbreiten solange du dabei keinen geschützten Code verwendest und alles schön selber schreibst.

Denn eine DVD Abfrage oder eine Steam Abfrage sind technisch zu simpel um als wirksamer Kopierschutz zub gelten, hier gilt das recht auf eine Sicherungskopie.

Auch Lanmods oder private Server Cracks sind legal.

Wenn du hingegen einen Crack verbreitest der einen wirksamen Kopieschutz aushebelt, kannst du richtig Ärger bekommen, runterladen und auch erstellen dürftest du diesen Crack schon aber sobald du ihn auf die Software anwendest oder ihn weitergibst umgehst du damit Kopierschutz oder eröffnest anderen die Möglichkeiten dazu. dies wäre nicht mehr legal, sobald die Crackdaten im Spiel sind ist es passiert, egal ob du dann spielst oder nicht.

Hier spielt allerdings das Interesse der Strafverfolgung eine große Rolle, wenn du ein Spiel bei dir zuhause crackst für das du eine Lizenz besitzt wird es keine Strafverfolgung geben, da du dem Urheberrechtsinhaber keinen Schaden zugefügt hast, du kannst also rein praktisch deine gekaufen Spiele nach belieben cracken, manchmal ist das sogar notwendig weil z.b. der Kopierschutz nicht auf neueren Betriebssystem läuft.

Andersrum kann es natürlich passieren, dass man dir unterstellt Cracks gewerbsmäßig verbreiten zu wollen wenn du tausende Cracks ohne Spiele auf der Festplatte hast und du dann ziemliche Probleme bekommst.

Wenn du das Spiel nicht selber gecrackt hast und es fertig gecrackt von jemand anderem auf anderem Wege als per Download bekommen hast dann hast du kein Problem sondern dieser andere.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gordon313
13.10.2016, 17:47

Ist gut mal sowas zu wissen! :)

1

Nein ist es nicht. Auch wenn du es nicht nutzt hast du einen Kopierschutz umgangen was nicht legal ist (UrhG 95a)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du aus einem Laden etwas klaust und es nicht benutzt, war es dann ein Diebstahl?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gmaneasy
13.10.2016, 16:17

also, ich meine jetzt im Internet

0

Wie keine Ahnung was du sagen sollst? Versteh ich nicht.

Aber nein, das ist nicht legal. Völlig egal, ob du sie spielst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon das "Besorgen" des Spiels ist illegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zweierlei. Wenn du ein Spiel als Sicherheitskopie zu deinen Händen in physischer als auch digitaler Form aufbewahrst, ist es solange im legalen Rahmen, bis du die Kopie öffentlich zugänglich machst oder sie verbreitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?