Frage von Michael0805, 38

Ist es legal seinen Auspuff auszubrennen bei einem Mofa oder Roller?

Hallo, ich bestitze einen Gilera Runner SP mit einer 25 Drosselung (Läuft ca 40 - 45 km/h). Ich täte gerne meinen Auspuff ausbrennen lassen, da er am Anfang nicht so zieht, aber ist das legal? Kann ich damit ärger kriegen bei der Polizei? Danke im vorraus :)

Antwort
von Messkreisfehler, 29

Weder das Ausbrennen des Auspuffs ist legal noch deine erreichbare Geschwindigkeit von 40-45 km/h.

Alleine schon wegen der aktuellen Höchstgeschwindigkeit bekommst Du in ner Kontrolle Probleme.

Kommentar von Michael0805 ,

Aber das mit der Geschwindigkeit, wie er zurzeit läuft, ist bei uns an der Schule nichts neues. Bei jedem von uns läuft es ca. 10 - 20 km/h schneller! Ist aber nichts getunt.

Kommentar von Messkreisfehler ,

Das ändert nichts dran, dass Du in ner Kontrolle Probleme bekommst. Es ist auch vollkommen egal ob am Mofa was gemacht wurde oder nicht. Du musst dafür Sorge tragen, dass es die erlaubte Höchstgeschwindigkeit nicht überschreitet.

Erwischt wird eh jeder! Mofafahrer, das war schon damals vor 20 Jahren als ich Mofa gefahren bin und ist heute nicht anders. Ich kenne keinen einzigen der nicht erwischt wurde...

Kommentar von Svenson90 ,

Da muss ich dem Messkreisfehler recht geben. Ich hatte damals einen unverschuldeten Unfall und hatte trotzdem volle Schuld bekommen und durfte 5000€ bezahlen.

Antwort
von Helpster234, 9

Nein warum solltest  du 

Wenn man das in der Werkstatt macht kannst du das Zuhause auch 

Ich mein du brennst ja nur die Rußablagerungen weg 

Sonst nichts!!;-)

Kommentar von Michael0805 ,

Und es führt zur Leistungssteigerung ^^ Was ja das Ziel bei derganzen Sache ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten