Frage von Blackskater, 91

Ist es lagal ein Speedport zu "fritzen"?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 89

Hallo Blackskater,

wenn du den Speedport gekauft hast, dann ist es dein Gerät und du kannst darüber frei verfügen. Sollte dann allerdings innerhalb der Garantie etwas mit dem Gerät sein, hast du keinerlei Ansprüche auf ein Ersatzgerät.

Wenn du den Speedport bei uns gemietet hast, dann ist es nicht dein Endgerät und du darfst, außer den vorgegeben Einstellungen nichts verändern.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten