Ist es kostenlos bei eBay etwas zu verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

bei Kleinanzeigen schon, 

bei Ebay werden bis Ende des Jahres keine Einstellgebühr in Rechnung gestellt, aber die 10% vom Verkauf fallen trotzdem an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einstellen ohne Zusatz Optionen ist kostenlos. wird verkauft fallen Gebühren an 10 % vom Verkaufspreis . Die Gebühren zieht Ebay einmal monatlich vom Bankkonto ein.

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninamann1
14.11.2016, 14:59

Ich bin 13 Jahre alt 

Du darfst Dich erst mit 18 bei Ebay anmelden

Die Anmeldung ist nur juristischen Personen, Personengesellschaften und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Insbesondere Minderjährige dürfen sich nicht für die Nutzung der eBay-Dienste anmelden.

http://pages.ebay.de/help/policies/user-agreement.html

3

Nein. Sie ziehen dir einige Prozente von dem Geld ab, welches du einnimmst durch den Verkauf. Manche Einstellungsarten zB extra viele Bilder bei einer Aktion kosten auch ein paar Cent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast eine anfängliche Gebühr. Wenn du dann den Artikel vekaufst, zahlst du einen gewissen % Satz noch an Ebay.

Solltest du es also ohne Gebühren reinstellen wollen, dann tu dies über Ebay-Kleinanzeigen. Du musst da keine Gebühr bezahlen, und es gibt viele Leute die es nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es fallen Gebühren an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung