Frage von questionaire, 45

Ist es komisch/seltsam, wenn man alleine zu einer (Silvester-)party geht oder zu den großen outdoor-parties?

Als Single (anfang thirty) könnte ich dort jemanden kennenlernen und da wäre eine Begleitperson eher hinderlich.
Außerdem kann es (auch) andere Gründe geben, warum man allein da (oder sonstwo) ist, aber das sagt man niemandem, auch nicht hinter vorgehaltener Hand.

Antwort
von Eronimos, 31

Es ist auf jeden Fall einfacher jemanden kennenzulernen, wenn man alleine irgendwo ist... das Problem ist halt, dass leider die wenigstens alleine irgendwo hingehen. (Damit meine ich, dass auch die kennenzulernende Person im Optimalfall alleine sein sollte).

Ich selbst finde nicht komisch, alleine irgendwo aufzutauchen... 99 % der Menschen sehen das aber anders.

Antwort
von vino23, 23

Ich finde das nicht schlimm :-)

Kommentar von questionaire ,

Naja, wenn EIGENTLICH doch mit jemandem hin will, aber keinen hat, dann ist das nicht nur schlimm, sondern katastrophal bis selbstzerstörerisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten