Frage von Greenjojo, 36

ist es komisch wenn ich noch weiter machen will?

ich war während der schule mit einem typen ganz gut befreundet. nach dem abi sind wir auch kurz zusammen gekommen, hat aber nicht geklappt, hatten aber bisschen später wieder kontakt und dann ist es aber wieder an etwas gescheitert. dieser typ ist leicht depressiv und er hat irgendwie eine art zu denken, die dazu führt, dass er lieber aus der bildfläche verschwindet, anstatt jemanden wegen irgendetwas zu verletzen und es anzusprechen... aber ich hab ihn immer noch ganz gern (aber möchte nicht unbedingt wieder etwas mit ihm haben), denn wir hatten uns wirklich gut verstanden und er war fast so etwas wie ein bester freund... ich muss dazu sagen es war schon immer eine art "on-off-freundschaft", aber momentan ist es extrem so und es stört mich. ich möchte wieder mit ihm abhängen können und sowas und ich hab ihm auch nach 2 kontaktfreien monaten gesagt, dass ich möchte, dass wir uns wieder gut verstehen, aber irgendwie reagiert er nicht drauf... ich weiß nicht mehr weiter...

Antwort
von SoVain123, 19

Wenn du weißt das er depressiv ist, dann musst du verstehen das man solche Leute nie richtig verstehen wird. Es tut weh Leute die man mag so zu sehen, aber leider ist Depression eine Krankheit die man nicht richtig heilen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten