Frage von Romas123, 10

Ist es komisch wenn ein Mädchen in ihrer Singlezeit oft rumgevögelt hat, dann in einer Beziehung ist und es ernst meinen möchte?

Antwort
von Schwoaze, 5

Bei einem Jungen würde man sagen: Der hat sich die Hörner abgestoßen.

  Sieh es mal so: Sie hat ihre Neugier befriedigt und hat Dich auserkoren, für eine ernsthafte Beziehung. Ich glaube, Du kannst sie ernst nehmen.

Antwort
von Birgitmarion, 5

Warum soll sich nicht auch eine junge Frau/Mädchen nach Partnern umsehen dürfen? Es gehören schließlich immer zwei dazu!!! So, wie ein Junge/Mann seine Erfahrungen sammeln will, geht es doch den Mädels auch!

Schließlich geht nicht jeder zu einer Prostituierten, wenn er erste Erfahrungen sammeln will. Er sucht sich dafür meistens ein normales Mädchen! Wieso werden denn die Männer nicht verdammt, wenn sie das tun?

Ist eine Frau erst mal in einer Beziehung, in der sie und ihr Partner sich sehr gut verstehen und harmonieren, dann ist es doch klar, dass sie sich nicht mehr nach anderen Männern umsehen wird!

Antwort
von MaxMuller, 2

Hallo Romas123!

Nein das ist nicht komisch. Frauen wollen nämlich unterbewusst einen starken Mann haben der sie liebt, den sie lieben und von dem sie dann Kinder bekommen. Dieses ganze rumhuren ist mehr oder weniger nur ein Hilfeschrei nach einer ernthaften und festen Beziehung.

Man muss sich jedoch als Frau nicht wundern, wenn ein Mann gewisse Vorbehalte  über die  eigene Glaubwürdigkeit und die Sittsamkeit hat, wenn sie vorher mit sogut wie jedem rumgemacht hat.  Weil warum soll er glauben, dass sie sich jetzt zusammenreißt, es ernst meint und nur ihm treu bleibt, wenn sie davor es mit unzähligen Typen getrieben hat ohne das es irgendeine Bedeutung für sie hatte.  Kein guter Punkt für sittsames Verhalten und allgemein kein Verhalten auf das man stolz sein sollte. Das was man tut spiegelt auch mehr oder weniger den eigenen Charakter wieder, heißt wenn man sich wie ein Flittchen verhält, dann ist man mit einer großen Wahrscheinlichkeit auch eine und wird auch entsprechend behandelt.

Wenn Frauen irgendwann merken das es nicht gut ankommt bei Männern, wenn diese erfahren was man zuvor mit vielen getrieben hat, wortwörtlich,  und wenn sie dann aufeinmal große Gefühle haben. dann ist das heulen groß. 

Denn ehrlich gesagt, dass ist kein guter Charakterzug weder bei der Frau noch beim Mann und das deswegen Zweifel aufkommen ist natürlich. Komisch ist es nicht, es ist nichts womit  man nicht rechnen könnte. Nur wenn man total verblendet ist, denkt man das so ein Verhalten in Ordnung ist. Was es nicht ist.

In dem Sinne. Viel Erfolg.

MfG Müller

Antwort
von irgendeineF, 5

Ähh, nein? Natürlich ist das nicht komisch. Das ist vollkommen normal, dass man sich und sein Verhalten im Laufe seines Lebens ändert.
Da kam auf einmal eben jemand neues, jemand ganz besonderes. Spaß hatte die Dame für sich nun eben genug und will sich jetzt auf diese Beziehung konzentrieren.

Kommentar von DonKebila ,

Jap Vater von ihr ist stolz

Antwort
von rentalight, 10

Irgendwann findet jeder Deckel seinen Topf. Von daher vollkommen legitim...

Antwort
von Mich32ny, 5

Als Single  kann man  ja  wohl machen  was man will. Und wieso  sollte es nur bei Mädchen  komisch  sein ,  und nicht  bei Jungs. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten