Frage von lngXdiabolus666, 143

ist es komisch so einen als Vorbild zuhaben :D?

Hey leute ich kenne einen kerl der is mega cool ^^ er trägt fast nur schwarz und hat such gefärbte haare und so und schminkt sich die augen schwarz (als mann :D ) also so gothic mässig halt. Er hat mega helle haut und alle glauben er ist ein vampir xD er hat aucz voll den schwarzen humor und ist mega makaber und redet oft über den tod und liebt horrorfilme so wie ich :D

Das geilste: der kerl zockt meega viel - (so wie ich :D) und hört hauptsächlich metal ich hab mir mega viele alben von ihm schon ausleihen dürfen ^^ der hat ne mega grosse musik sammlung zuhause -

Und er hat fast seinen ganzen körper tattoowiert und ist auch gepierct :D will sich auch noch mehr stechen lassen! Er ist auch mega sympatisch und tolerant undso auch wenn er auf andere gruselig wirkt :D

Achja und er ist 32 xD

Was ist eure Meinung ? Ist es komisch ihn als Vorbild zu haben ? :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MetalRules, 75

Nein. Ist doch toll :)

Antwort
von Eins022014, 56

Also erstens...Tätowiert und gepierct...Passt ^^ Also wenn man dein Alter noch wüsste könnte man ja fragen ob es nicht eher Schwärmerei statt Vorbild ist ? ;) Weil so wie du schreibst beeindruckt er dich doch mächtig.

Antwort
von VannyMetalgirl, 53

Vorbild? Ja, aber bitte nicht komplett.. Denn zu makaber ist auch nicht gut.. :D

Aber ich find solche Typen auch cool.. Sind mir 1.000 mal sympathischer als so normalos..

Sowieso sind Metalheads die nettesten Menschen! ;P <3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community