Frage von 969669, 101

Ist es in Ordnung einmal die Schule zu schwänzen?

Hallo, ich schreibe morgen eine sehr wichtige Klassenarbeit, habe jedoch noch nochts gelernt weil ich sehr viel um die Ohren hatte. Ich habe bis jetzt in diesem Schuljahr noch nie gefehlt. Findet ihr es okay, sich in so einer Situation morgen krank zu stellen um die Arbeit nachschreiben zu können?

Antwort
von ThePsilosopher, 56

Ja. Finde ich völlig okay. Du musst es okay finden.

Lass dir hier aber bitte nichts von Unfairness gegenüber deinen Klassenkameraden erzählen. Wenn die sich unser (mal so gar nicht fairen) Leistungsgesellschaft unterordnen wollen ist das deren Problem. Oder von Menschnen, die auf Captain Obvious machen. Dass du deine Zeit anders hättest einteilen können, ist dir ja bestimmt klar. Diese Erkenntnis bringt dir in Zukunft auf jeden Fall was, akut aber mal so nichts.

Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück. Kein Stress ^^

Antwort
von xxTOxx, 39

Ja sicher 😉 finde ich komplett in Ordnung ;) Ich hab letztes Semester fast jede Woche ein paar Stunden geschwänzt und hab gute Noten😏 Soll dich jetzt aber nicht zum Schwänzen animieren oder so . Es ist gut , wenn du sonst noch nie gefehlt hast ;)

Antwort
von pewdiecuts, 58

Was hattest du denn um die Ohren? Die Arbeit hättest du dir auch aufteilen können. Wenn du sie nachschreiben musst, kann es gut sein, dass die Klassenarbeit schwerer wird. Anstatt hier Fragen zu stellen solltest du lernen obwohl einen Tag davor bringt nichts mehr glaub mir. Also nein es ist nicht in Ordnung und nur weiteres Aufschieben. Was offensichtlich kein Fremdwort für dich ist.

Antwort
von Madi0madlen2, 50

Schwänen ist nie gut. Aber wenn dir die Note so wichtig ist, dann ist es auch nicht so schlimm. Einfach am nächsten Tag eine Entschuldigung das du Fieber hattest

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Schule, 55

Nein, das finde ich nicht ok und den anderen Schülern gegenüber unfair.

LG Willibergi

Antwort
von VicixO, 62

Musst du natürlich entscheiden aber ich mach das oft auch so ohne ieine arbeit ^^

Antwort
von KimieRaili, 39

Ich weiß nicht wie das bei euch läuft aber normalerweise wenn man unentschuldigt (ohne Attest) fehlt bei einer Klassenarbeit dann bekommt man doch eine 6(in der Schweiz 1)?
Ist es dir das wirklich wert? Eine KA zählt wirklich viel und man verstümmelt mit so einer Aktion seine Noten total.

Geh doch lieber und schreib mit. Es ist besser eine 3,4,5 zu bekommen als eine 6.
Und beim nächstenmal einfach lernen.

LG

Kommentar von Princaustria ,

Hab keine KA sonder ein riesiger arbeitsauftrag

Antwort
von McLink, 22

Pass auf, nicht das der Lehrer dann ein Attest verlangt!!!

Antwort
von sportmensch, 24

Hehe xD klar, hat jeder schonmal gemacht außer die Superstreber :D

Antwort
von easypeasylsq, 24

Du gehst nur für dich selber in die Schule

Antwort
von marina2903, 28

deine ohren möchte ich haben, um ausreden nie verlegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten