Frage von nejlasisco, 52

Ist es in langen oder kurzen Sachen wärmer?

Support

Liebe/r nejlasisco,

bitte nutze künftig auch das Beschreibungsfeld, um möglichst ausführlich zu erklären, mit welchem Rat Dir die Community weiterhelfen kann. Du erhöhst auf diese Weise die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Apfeltante7, 20

ich verstehe leider nicht 100%ig deine Frage.. 

Es liegt auf der Hand, dass Menschen bei warmen Wetter eher kurze Sachen anziehen und im Winter sich dicke Jacken, Mützen etc. anziehen.

Natürlich gibt es auch dünne, luftdurchlässige Stoffe, die man gut bei warmen Wetter tragen kann. 

Antwort
von Almalexian, 22

Kommt drauf an. Kurze Sachen sind grundsätzlich kühler als das was zb im Westen an langer Kleidung getragen wird. In Ländern wo es dauerhaft und stark warm ist wie dem Nahen Osten haben sich allerdings nicht umsonst lange, luftige Gewänder etabliert. Auch die sind überraschend kühl.

Kommentar von Rockuser ,

Die einzige richtige Antwort.

Antwort
von AdrianaD, 17

Lange Sachen dienen vor allem dazu vor Kälte zu schützen.

Doch sie werden ebenfalls verwendet das Sonnenlicht nicht an die Haut zu lassen. Am besten man trägt dabei helle Kleidung, weil sie v.a. reflektiert, dunkle Sachen dagegen ziehen das Licht an.

Kann man sich die Vergleiche ansehen, indem man an wolkenlosen Tagen zwei identische Gegenstände, mit Unterschied, dass einer weiß ist und der andere schwarz (die hellste und die dunkelste Farbe) in die Sonne stellt. Bald merkt man, dass der schwarze wärmer ist.

Genauso funktioniert es mit der Wäsche, je dunkler umso schneller trocknet die. Doch man sollte keine dunkle Kleidung in der Sonne trocknen lassen, weil sie verblasst und somit ihre Farbe verliert. Nur der hellen schadet das nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten