Frage von besserwisser332, 147

Ist es in Deutschland überhaupt noch sicher?

Soll man auswandern? jetzt gibt es auch hier Terror :( Das war immer Frankreich und USA. Soll man auswandern und wo ist es noch sicher? Hab echt Angst '-'

Antwort
von wfwbinder, 84

Das Leben ist ziemlich gefährlich, es führt immer zum Tode.

Wovor soll ich Angst haben? Davor dass mir alle paar Tage ein Radfahrer auf dem Gehsteig, oder an einer für mich grünen Ampel fast über die Füße fährt, oder vor einer nicht klar definierbaren Gefahr aus Amokläufen.

Dieses Jahr sind mehr deutsche durch Hochwasser ums Leben gekommen, als durch Terror. Willst Du deshalb in ein Land auswandern, wo es keine Flüsse gibt?

Die Gefahr, dass Du in einem Einkaufszentrum die Rolltreppe runterfällst und Dir das Genick brichst ist höher, als dass ein Amokläufer dort um sich schießt.

Antwort
von grossbaer, 91

Deutschland ist immer noch sicher. Man sollte nicht in Panik verfallen nur weil es jetzt in den letzten Tagen diese zwei Vorfälle gab.

Wohin willst du denn auswandern? Es kann überall etwas passieren! Es gibt 1000 mögliche Wege zu sterben. Ob es dann wegen Terror ist, ein Verkehrsunfall oder eine Krankheit ist doch letzten Endes egal. Irgendwann ist das Leben zu Ende.

Es gilt kühlen Kopf zu bewahren und sich nicht verrückt machen zu lassen.

Antwort
von Malavatica, 97

Das kann nun theoretisch jeden Tag passieren. 

Ich halte Deutschland nicht mehr für sicher. 

Wir hatten bisher nur Glück. 

Ja, am liebsten auswandern. 

Kommentar von LienusMan ,

Du hast vollkommen recht. Kann theoretisch jederzeit passieren. Genauso theoretisch möglich ist es dass du morgen vom Blitz getroffen wirst, oder auf dem Zebra-Streifen überfahren wirst oder im Lotto gewinnst. Oder alles gleichzeitig

Antwort
von archibaldesel, 86

Wenn du einem sicheren Ort findest....

Ich bin sicher, dass die Gefahr im Straßenverkehr zu Tode zu kommen, deutlich höher ist, als bei einem Terroranschlag.

Antwort
von scatha, 28

Wenn man die Pressenachrichten mit ihrer reißerischen Panikmache ignoriert, gibt es hier fast keinen Terror. Naja, mit Ausnahme vielleicht vom Finanzamt, wenn man zuviel Geld verdient, und einigen EU-Vorschriften für Obst und Gemüse.

Antwort
von michahb64, 55

Auswandern ohne einen hochqualifizierten Beruf kann man nur nach Deutschland. Ansonsten muß man schon Arzt oder Wissenschaftler sein.

Antwort
von Muraine, 29

Hey,

gleich auswandern? Wohin denn? Wenn du dir mal einige andere Länder anschaust: Ukraine, Syrien... etc. Ist Deutschland einer der sichersten Länder der Welt und das Geschehen nur eine leichte Brise. Deutschland ist ein wunderschönes Land und auswandern würde meiner Meinung nach nicht viel bringen. Die Lösung in diesem Fall ist: Zusammenhalt.

lg  

Antwort
von Madi0madlen2, 74

Auswandern ist keine Lösung. Ziehe lieber in eine Kleinstadt oder Dorf ein, da ist die Warscheinlichkeit geringer als in eine Großstadt.

Kommentar von jerkfun ,

Das ist leider nur temporär richtig und nur tendenziell.Die Bezirkshauptstadt Amberg,des bayrischen Reg-Bezirks Mittelfranken ist eine absolut provinzielle Kleinstadt.Aber auch dort gibt es eben einmal jährlich eine Veranstaltung wo mehr Menschen zusammenkommen.Auf dem Dorf ist das die Kerb,Kilbe,Kirchweih,Schützenfest.

Antwort
von BTyker99, 64

Auswandern ist eine gute Idee, aber ich würde es nicht mit den Terroranschlägen, sondern mit deinem möglichen Bürgerkrieg, aus dem womöglich niemand ohne Schaden raus kommt.

Kommentar von scatha ,

Ja die Gefahr des Bürgerkrieges ist gegeben, aber der wird dann eher als Polizeistaat enden. Die Deutschen sind viel zu ängstlich-gehorsam.

Antwort
von Ifosil, 92

Terror kann man nur besiegen, wenn man sich nicht verängstigen lässt. Terror hat genau den Zweck Angst zu verbreiten, und wenn du angst hast, haben die Terroristen gewonnen.

Antwort
von ScienceFan, 67

Chill mal, hier ist es recht sicher.

Antwort
von Almalexian, 100

Deutschland ist nach wie vor eines der sichersten Länder der Erde.

Antwort
von soissesPDF, 57

Ach woher denn, gleich auswandern wg. ein paar Einzelfällen.
Nur weil es Schlägereien nach jedem Fußballspeil gibt, kommt auch niemand auf den Gedanken den Besuch in einem Fußballstadion zu meiden.

Kommentar von Kiboman ,

jaaa aber das sind ja keine bösen ausländer mit schusswaffen und bomben, über eine fussball schlägerei wird nicht aus sämtlichen sendern live berichtet, das kann ja nicht sobschlimm sein ein paar steinr an den kopf zu bekommen

*ironie off*

Antwort
von mm78pr, 57

Wandere in die Türkei aus ... da macht Erdogan  grad alle Feinde platt, bald ist es da sicher !

Antwort
von Kiboman, 48

das ist lächerlich, ja ist es.

hier gibt es so derart viele anschläge das jeder angst haben muss...

anstatt nur vor die eigene haustür zu schauen solltest du dir ansehen was ausserhalb von europa los ist.

selbst unsere nachbarn sind mehr gebeutelt.

hier sind wir noch sehr gut drann.

Antwort
von hydrahydra, 73


jetzt gibt es auch hier Terror

Komisch, als letztes Jahr mehrmals pro Woche Flüchtlingsheime angezündet wurden, hat das nie jemand Terror genannt. Terror ist es wohl nur, wenn Deutsche Opfer sind...


Antwort
von Joshi2855, 86

Das wird es wohl überall geben nach und nach. Die Welt geht unter haha schon traurig wie dumm manche sind. Und bald stehts in den Geschichtsbüchern haha.

Antwort
von 1900minga, 36

Oh Gott....
Es gibt 80 Millionen deutsche...
Heute sind "nur" eine Handvoll Menschen getötet

Außerdem gibt es allein in Europa noch 40-50 verschiedene Länder

Kannst ja mal ausrechnen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass du oder Freunde/Familie von dir sterben

Und wo würdest du denn hinwollen?
Deutschland ist wahrscheinlich einer der sichersten Länder weltweit

Kommentar von 1900minga ,

Grönland könnte noch sicherer sein...

Kommentar von DerChrizzer ,

Na, dann wünsche ich dir viel Spaß in Grönland.

Kommentar von 1900minga ,

Das war ironisch ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community