Frage von isch1709, 138

Ist es im Wärmepumpentrockner auch so warm wie in einem Umlufttrockner?

Ich hatte einen Ablufttrockner, der seinen Geist vor Jahren aufgab. Jetzt habe ich mich für einen Wärmepumpentrockner entschieden, geliefert bekommen und vorhin habe ich das Teil angeschaltet. Nach 20 Minuten war es im Innenraum immer noch kalt. Das Teil läuft und dreht und macht, aber es wird nicht warm. Habe ich etwa vergessen irgendwas zu aktivieren? Es ist ein Bauknecht TK 824.

Antwort
von wiki01, 118

Das ist ja der Grund für die Stromersparnis. Es wird mit viel weniger Heizenergie gearbeitet. Dafür braucht die Füllung aber 3 Mal so lange. Für mich ein Grund, nicht auf diesen Zug umzusteigen. Ich habe keine Lust 3-4 Stunden das Teil laufen zu lassen, bis endlich die Wäsche getrocknet ist. Ähnlich lange braucht Wäsche, wenn sie nicht in so einen Trockner kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community