Ist es im Islam eine große oder kleine Sünde wenn man masturbiert?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

im Islam? Also mal unabhängig von der theologischen Bewertung: es ist unter Psychologen, Medizinern und andern Humanwissenschaftlern, völlig unstrittig: alle männlichen Mitglieder der Spezies Homo Sapiens haben nach Erlangung der Geschlechtsreife Hand an sich gelegt und sich zu sexueller Erleichterung verholfen, also angefangen von Adam zu allen schlechten und heiligen Männern, Päpsten, Bischöfen, Mullahs, Muftis, Brahmanen, konfuzianischen Würdenträgern, kleinen und grossen Propheten, berühmten Politikern sowie nahstehenden Personen: dein Vater, dein Grossvater, mein Vater und der Vater des Kaisers von China.

Du siehst also, du bist in bester Gesellschaft, und  daß so ein Tun, das so alltäglich ist wie Atemholen, Sünde sein soll, das wage ich doch sehr zu bezweifeln. Jedenfalls steht nirgends in der Bibel oder im Koran: daud1 darf nicht onanieren, weil das sonst Sünde ist.

Mach dir nicht so ne unnötigen Sorgen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoRegret
08.04.2016, 19:39

Im Islam ist es nicht erlaubt zu masturbieren, nur unter bestimmten Umständen/Voraussetzungen/Bedingungen (für nähere Informationen kannst du mich privat anschreiben). Es muss nicht genauso im Kur'an stehen, damit es Haram ist. Nicht nur der Kur'an verbietet/verpflichtet uns gewisse Sachen.

0
Kommentar von eleteroj
08.04.2016, 20:03

hallo daud1, danke für die Auszeichung. Gut zu wissen, dass ich mir nicht vergeblich ne menschliche Antwort überlegt hab :)

0

Der Iblis lockt dich mit kleinen Sünden an. Diese fängst du -nach einer gewissen Zeit- an nicht mehr zu bereuen. Dann näherst du dich mit Vorsicht einer großen Sünde (und bereust diese dann sehr). Dann machst du das immer öfter und fängst an deine Sünden nicht mehr zu bereuen. Du musst deinen Feind (Iblis/Sheitan) kennen, um gegen ihn anzukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rifatferati
07.04.2016, 20:08

Danke für diese Worte, das trifft bei mir einfach nur zu und du hast mir Grade die Augen geöffnet möge Allah dich belohnen S.A

0
Kommentar von Deniz2502
08.04.2016, 17:37

Besser könnte man es nicht gesagt haben. !

0

Ich finde die Frage ein wenig skurril: kleine oder große Sünde? Möchtest Du abwägen, ob Du so eine gelegentliche kleine Sünde riskieren könntest? Hast Du genügend Punkte auf Deinem Hasanat-Konto für ein kleines Intermezzo "5 gegen Willi"?

Vermutlich fände Allah genau DAS ziemlich blöde.

Viel interessanter finde ich die Frage, ob Masturbieren überhaupt eine Sünde sein kann. Ich kann diesbezüglich nichts Eindeutiges im Quran finden. Deshalb ist es halal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundlegend ist es eine kleine Sünde doch wenn man es achtlos macht also wenn es zu einem Hobby wird ohne das man es bereut und es normal wird wird es zu einer großen Sünde.
Es wird Menschen geben die am jüngsten Tag mit guten Taten so groß wie ein Berg kommen werden und Allah wird sie in Staub verwandeln weil diese Menschen Allah nicht fürchteten wenn sie alleine waren .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Masturbieren ist an sich keine Sünde. Erotikfilme hingegen schon, Geschlechtsverkehr sollte etwas zwischen Ehepartnern bleiben. Aber trotzdem, lass es einfach, wenn du in das richtige Alter kommst, heirate und du hast es nicht mehr nötig.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist laut der Menschen Haram. Wie groß mußt du wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von werethenobodys
14.05.2016, 22:39

Haram ist haram, es kommt nicht auf große oder kleine Sünden an. 

0

Ich kann überhaupt nicht verstehen warum man sich über soetwas Gedanken macht.

Hat nicht eine Religion den Sinn, Menschen einen Halt und Sicherheit in Lebenslagen zu geben?

Warum sollte deshalb eine Religion - egal welche -  Dinge verbieten, die den Menschen Freude und Wohlbefinden bringen.

Eine Religion, die das tut ist in meinen Augen keine gute Religion.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine grosse Suende.

Diejenigen, die keine (Moeglichkeit zum) Heirat(en) finden, sollen keusch bleiben, bis Allah sie durch Seine Huld reich macht. (24:33)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sünde ist Sünde. Egal obgroß oder klein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schön, tut nicht weh, und du schadest niemand.

Warum solltest du es nicht machen dürfen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es niemanden sagst und dabei Spaß hast, warum sollte es Sünde sein. Spaß haben sollte doch keine Sünde sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SB ist keine Sünde. Das wollen einem die religionen nur einreden um angst zu verbreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit mir bekannt, hat der Prophet sinngemäß geäußert:

" Wenn Du Zweifel an etwas hast, lass es... und tu stattdessen das, woran du keine Zweifel hast..."

Hast DU irgendwelche Zweifel an der "ernstlichen Sündhaftigkeit" des Masturbierens ?

btw.

So eine Art "Sündenkatalog" --ähnlich der Straßenverkehrsordnung... -- ist mir nicht bekannt....

Also quasi:

"masturbieren" = 1 Strafpunkt

"lügen" = 1 Strafpunkt

"mit beiden Händen essen" = 3 Strafpunkte

"Schwein essen" = 5 Strafpunkte

"zweiter Blick" = 10 Strafpunkte

usw....

allenfalls "Shirk" erreicht die volle Punktzahl.... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den vierzig Hadithen des Imam Nawawi heißt es, dass Verbotene ist klar und das Erlaubte ist klar, dazwischen ist es schwierig und man solle sich davon fern halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung