Frage von scoogy, 38

Ist es im Allgemeinen unbedenklich, wenn man sich künstlich einen normalen BMI "anfrisst"?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mepodi, 24

Es gibt keinen normalen BMI.

Der BMI ist unbedeutend geworden.

Kommentar von scoogy ,

Naja gut, aber mir wurde gesagt, dass die Plasma-Spende ein Mindestkörpergewicht voraussetzt

Kommentar von Mepodi ,

Das hat nichts mit dem BMI zu tun.

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 3

Ein Kilo ist ein Kilo, egal woher es kommt!
Meinst du damit weight gainer/ smoothies / shakes?
Ja damit kannst du zunehmen, aber nur wenn du dazu normal isst, oder halt mehr kcal aufnimmst als du verbrauchst!

Antwort
von Joschi2591, 18

einen BMI kann man sich nicht anfressen

Kommentar von scoogy ,

Wenn man übergewichtig wird

Kommentar von Joschi2591 ,

kann man ihn sich trotzdem nicht anfressen.

BMI ist eine Zahl, mehr nicht. Man hat einen, einen hohen oder normalen oder niedrigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten