Ist es illegal vor einem Haus zustehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es ist nicht generell verboten. Wenn sich jemand von dir belästigt fühlt und du dich aber bewußt in dessen Wirkungsbereich stellst, kann die Person ggf. über die Polizei einen Platzverweis vernanlassen.

Aber wenn du einen Konflikt hast und die Person sagt, daß sie es nicht klären will, dann akzeptier es. Dann hast du auch keinen Grund, vor dem Haus zu warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arthur2543
09.06.2016, 21:03

Auf staße stand ich

0

Natürlich ist es nicht Verboten, wenn du nur vor dem Haus stehst und Telefonierst, dich mit freunden Unterhältst oder was auch immer ist es erlaubt. 

Solltest du aber jemanden Stalken so sieht das ganze natürlich anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das grundstück betrittst kann man dich für hausfriedensbruch anzeigen aber wenn du vor dem grundstück bist ist alles gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Hauseigentümer kann dich zwar bitten, da wegzugehen, aber erst wenn du s dann nicht machst kann das irgendwelche Konsequenzen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll daran illegal sein. Du darfst (fast) über all stehen, es sei denn du bekommst Hausverbot, dann darfst du auf dem Grundstück von dem Eigentümer nicht stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im öffentlichen Raum darfst stehen solange du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor dem Haus ja, solange du das Grundstück nicht betrittst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?