Frage von AntiTrolls, 178

Ist es illegal ein Ticket vor dem Stadion zu verkaufen?

Ich habe noch ein Ticket über und würde es zum gleichen Preis verkaufen wie ich es bezahlt habe...

Antwort
von kami1a, 40

Hallo! Das kannst Du machen. Solange Du nicht mit Gewinn verkaufst ist das legal.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von Panazee, 102

Solange du dadurch keinen Gewinn machst und das Tickt nicht personalisiert ist, ist es im Prinzip nicht verboten.

Wenn du das Ticket aber an jemanden verkaufst, der Stadionverbot hat, dann könntest du trotzdem Ärger bekommen. Auch darfst du ein Ticket nicht an einen Fan der Gast-Mannschaft verkaufen.

Kommentar von LuxMayer ,

Natürlich darf man ein Ticket an Fans der Gast-Mannschaft verkaufen.. 

Kommentar von Panazee ,

In den AGBs der Vereine steht drin, dass die Tickets nicht an Fans der Gastmannschaft weiter gegeben werden dürfen.

Dem Ticketinhaber ist es insbesondere untersagt,

a) Tickets bei Internetauktionshäusern zum Verkauf anzubieten;
b) Tickets ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung durch den Club gewerblich und/oder kommerziell zu veräußern;
c) im Rahmen einer privaten Weitergabe die Tickets zu einem höheren Preis als den, der auf den Tickets angegeben ist, zu veräußern;
d) Tickets an Personen weiterzugeben, die aus Sicherheitsgründen vom Besuch von Fußballspielen ausgeschlossen wurden;
e) Tickets an Anhänger von Gast-Vereinen weiterzugeben;
f) Tickets ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung durch den Club zu Zwecken der Werbung, der Vermarktung, als Bonus, Werbegeschenk, Gewinn oder als Teil eines nicht autorisierten Hospitality- oder Reisepakets weiterzugeben oder zu verwenden.
Kommentar von kevin1905 ,

Ob die Klausel so allgemein formuliert vor Gericht stand hält, würde mich mal interessieren.

Kommentar von kevin1905 ,

Ob die Klausel so allgemein formuliert vor Gericht stand hält, würde mich mal interessieren.

Kommentar von kevin1905 ,

Ob die Klausel so allgemein formuliert vor Gericht stand hält, würde mich mal interessieren.

Antwort
von helferboy, 34

Sind ja keine gefaketen oder so:D
Und solange du denen nicht die Kundschaft klaust, wird sich auch sicher keiner beschweren. Schlimmstenfalls wirst du gebeten das Gelände zu verlassen.

Antwort
von WhoozzleBoo, 100

Nein, es ist nicht illegal, dein Ticket zu erkaufen, dass du nicht mehr brauchst. Es ist nur illegal, wenn du mehrere Karten im Internet kaufst und die dann zu einem höheren Preis weiter verkaufst, um damit Gewinn zu machen. Dein Ticket kannst du bedenkenlos weiterverkaufen. Außer es ist personalisiert, also es steht dein Name drauf. Dann ist es nicht übertragbar.

Kommentar von kevin1905 ,

Es ist nur illegal, wenn du mehrere Karten im Internet kaufst und die
dann zu einem höheren Preis weiter verkaufst, um damit Gewinn zu machen.

Das ist nicht per se illegal sondern die Definition einer gewerblichen Tätigkeit (§ 15 Abs. 2 EStG). Daraus würden sich dann lizenz- aber auch steuerrechtliche Schwierigkeiten ergeben.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 63

Meistens  ist es ja möglich ganz legal das Ticket an den Verein zurück zu geben... 

Antwort
von ollikanns, 76

Das kommt auf das Ticket an. Personalisierte Tickets darf man nicht weiterverkaufen.

Antwort
von rhavin, 50

Der Bundesgerichtshofs hat festgestellt, daß es privaten Käufern möglich sein muss, im Falle einer Erkrankung oder einer Verhinderung die Karte weiterverkaufen zu können (vgl. BGH, Urt. v. 11.09.2008 – I ZR 74/06). Dies entspricht dem Grundsatz der Verkehrsfähigkeit von Wirtschaftsgütern. Etwaige angedrohte Strafen sind ebenfalls unwirksam.

Du kannst also jederzeit Karten weiterverkaufen. Machst Du damit allerdings Gewinn jenseits der Bagatellgrenze von 50€, sind Steuern darauf zu entrichten.


Kommentar von schwarzwaldkarl ,

Etwaige angedrohte Strafen sind ebenfalls unwirksam

normalerweise werden auch keine Strafen angedroht, aber die Schwarzhändler werden in der Regel gesperrt und bekommen keine Tickets mehr... 

Antwort
von Starfighter1979, 77

Wenn du es zu deinem Kaufpreis weier verkaufst nicht

Antwort
von kevin1905, 79

Nein ist nicht illegal.

Es wird nur dann problematisch, wenn du es mit Gewinn verkaufen wollen würdest, denn dann wäre es ggf. steuerrelevant.

Ferner untersagen die meisten Clubs die gewinnbringende Veräußerung wirksam durch AGB.

Ein generelles Veräußerungsverbot für nicht personalisierte Tickets wäre jedoch wegen Verstoß gegen die §§ 305c und 307 BGB unwirksam.

Antwort
von Januar07, 82

Eigentlich spricht nichts dagegen. Vermutlich wirst Du nur einen geringeren Preis erhalten, sofern die Veranstaltung nicht ausverkauft ist.

Antwort
von Vierjahreszeit, 59

Lies mal das "Kleingedruckte".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten