Ist es illegal sich Zoophilie Videos anzusehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Zoophilen Videos ist genauso wie bei Kinderpornographie bereits der Besitz strafbar. Wenn du es schaffst die Videos anzuschauen ohne sie zu Besitzen ist es zwar nicht Strafbar, aber moralisch verwerflich.

Aber Achtung, auch das anschauen im Internet wird als Besitz gewertet, da eine Kopie auf deinem Rechner erstellt wird, auch wen diese nur Temporär ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arxoz
09.11.2016, 17:52

Falsch, der Besitz von Tierpornografie selbst ist nicht strafbar.

Tierpornografie wird auch als „harte Pornografie“ bezeichnet. Diese gilt allgemein als gesellschaftsschädigend. Der Gesetzgeber möchte durch die Rechtsvorschrift des § 184a StGB die Allgemeinheit vor der Konfrontation mit solchen Darstellungen schützen. Aus diesem Grund ist die Verbreitung – nicht jedoch der Erwerb oder der Besitz – dieser Darstellungen mit Strafe bedroht.

1

Zoophilie und Tierpornos sind zwei verschiedene Dinge, aber wie auch immer...

Tierpornografie anzusehen ist nicht illegal, der Besitz davon auch nicht, strafbar wäre nur die Herstellung oder Verbreitung von derartigen Material.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nop ist nicht illegal das könnte man auch mit foot fetish vergleichen, also Vorlieben sind nicht illegal, außer die Vorlieben sind Kinder dann ist es illegal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Bei Zoophilen Videos ist genauso wie bei Kinderpornographie bereits der Besitz strafbar. Wenn du es schaffst die Videos anzuschauen ohne sie zu Besitzen ist es zwar nicht Strafbar, aber moralisch verwerflich.


Aber Warum willst du sowas gucken ??????????? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CassizioBrotio
08.11.2016, 18:59

Wie schon in einem Kommentar erwähnt, ich gucke sie nicht, da ich sie selbst sau widerlich finde. Die Frage hat mich gerade einfach nur interessiert...

0
Kommentar von PlueschTiger
11.11.2016, 16:07

Bei Zoophilen Videos ist genauso wie bei Kinderpornographie bereits der Besitz strafbar.

Wenn du vom Thema keine Ahnung hast lasse bitte das antworten. Die Videos haben zum Großteil nicht im Geringsten was mit Zoophilie zu tun. Die Videos werden von Leuten gemacht welche am Interesse der Kunden an solchen Videos Geld verdienen und das sind wahrscheinlich sogar in den selteneren Fällen Zoophile.

Abgesehen davon sind selbst die Seiten wo du das Zeug bekommst halber betrug, denn von 100 Videos die angegeben werden, Existieren vielleicht 50 oder 60, der Rest sind Kopien unterschiedlicher Länge oder Aufnahme Winkel, oder einzelne auseinandergeschnittene.

0