Frage von janahallo, 18

Ist es hilfreich wenn man normale tabletten während der Periode nimmt?

"Tabletten wie z.B Aspirin verdünnen ja das Blut und sind bei der Periode nicht zu empfehlen da die Blutung dadurch stärker wird, aber wenn diese stärker wird und Schneller "abfließt ", ist die periode doch dadurch auch schneller zu ende, oder nicht?

Antwort
von emily2001, 17

Hallo,

die Blutung wird hormonell gesteuert, du kannst sie nicht "verkürzen".

Alles was du bewirken kannst, ist daß du mehr Tampons, bzw. Binden brauchen wirst...

Außerdem: Blut zu verdünnen ist nicht ohne... dir kann schwindelig werden. Die ASS Tabletten gehen auf dem Magen, usw.. Also: lieber nicht!

Emmy

Antwort
von User1998, 18

Du hast offensichtlich keine Aufklärung genossen. Bei der Monatsblutung soll kein Blut fließen, sondern die Schleimhaut soll abgetragen werden. Dabei ist es nicht zu vermeiden ist, dass auch etwas Blut fließt. Durch die Gabe von Aspirin fließt deutlich mehr Blut, aber trotzdem wird nicht mehr Schleimhaut abgebaut. Du schädigst somit deinen Körper nur, wenn du blutverdünnende Medikamente nimmst. Die Schleimhaut wird dadurch trotzdem nicht schneller abgebaut. 

Antwort
von SiViHa72, 18

Nach wie vor Quatsch, nein,d as funktioniert nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten