Frage von klasf, 25

Ist es hilfreich oder schädlich für das Sprachenerlernen, wenn man während des Lernen von Wörtern der jeweiligen Sprache, diese auch hört?

Hallo Ist es hilfreich oder schädlich für das Sprachenerlernen, wenn man während des Lernen von Wörtern der jeweiligen Sprache, diese auch hört (wie sieht das bei unterschiedlichen Sprachen aus?) Vielen Dank

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 11

Ich weiß nicht, ob ich dich korrekt verstehe.

Wenn du eine neue Sprache lernst, dann solltest du natürlich diese neuen Wörter auch hören!

Kommentar von klasf ,

Danke, ich meine, ob es hilfreich ist, wenn man z.B. auf Quizlet neue Vokabeln lernt bzw. repetiert und gleichzeitig eine Radiosendung in der zu erlernenden Sprache hört?

Kommentar von latricolore ,

Versuch es.
Aber wahrscheinlich wirst du dich eher voll auf die Sendung konzentrieren, um möglichst viel zu verstehen. Dann lernst/wiederholst du deine anderen Vokabeln halt anschließend.

Antwort
von FlyingCarpet, 11

In der Sprache eine bekannte DVD oder Hörspiel ansehen/anhören in Dauerschleife, soll die beste Wirkung haben.

Antwort
von Franzonia, 10

Ich denk schon, dass das hilft. Ich hör mir z.B. während dem Französisch Vokabel lernen, immer die französischen Schulbuchtexte an. Und mit den Texten kann ich mir die Vokabeln auch deutlich schneller merken. Bei Englisch funktioniert es auch, nur Latein dürfte es ein bisschen schwer werden.😜

Antwort
von Gastnr007, 11

ich frage mich, wie ich deutsch gelernt habe...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community