Frage von Guapotito, 89

Ist es heut zu Tage üblich, dass man beim Frisör auch die Augenbrauen geschnitten bekommt?

Die Frisörin fragte mich diesbezüglich. Ihr war wohl nicht klar, dass ich meine Augenbrauen brauche und sie mir im Alltag gute Dienste erweisen. Auch an meinem Ohr, hat sie sich ohne zu fragen zu schaffen gemacht. Nun fühle ich mich beschämt und auch ein kleines bisschen misshandelt.

Geht das nicht zu weit? Wenn man zum Frisör geht, sollte man doch davon ausgehen, dass lediglich das Haupthaar beschnitten wird. Wo soll das sonst noch hinführen?

Antwort
von Alexandernov19, 22

Kommt darauf an, wie buschig die Brauen sind! Ich und meine Friseurin sind aufeinander abgestimmt; sie kappt die Brauen nach dem Schneiden des Haupthaares von allein ohne große Nachfrage, denn bei mir ist es notwendig und ich bin dankbar für dieses kleine Extra, das ich ohne Aufpreis bekomme!

Antwort
von landregen, 38

Zu fragen gehört meiner Meinung nach zum guten Service. Wenn die Augenbrauen in die Augen wachsen, wird es lästig...

Auch sonst: Sie rasiert dir den Nacken aus, und wenn dir die Haare aus den Ohren wachsen, dann sei ihr dankbar, wenn sie sich drum kümmert, und dann womöglich noch ohne Aufpreis..

Es sieht sehr abstoßend und ungepflegt aus, mit haarigem Nacken und büschelweise Haare aus den Ohren herumzulaufen... gehört das nicht zum Service?

Wenn du so klare Vorstellungen davon hast, was du willst und was du nicht willst, dann sag doch vorher klipp und klar Bescheid.

Kommentar von Guapotito ,

Ich wusste ja nicht, dass man das extra sagen muss. Das war früher nicht so. Und meine Ohren waren nie behaart.

Antwort
von safur, 32

Na ja wenn es nicht mehr gekostet hat, sei doch froh. War ggf. ein türkischer Friseur und da ist das eher normal.

Auch bei anderen Läden wird man oft gefragt, ich finde es nicht schlecht.

Die Haare wachsen doch sowieso wieder nach :)

Kommentar von Guapotito ,

Das kann gut sein. Die freundliche Dame hatte ein orientalisch wirkendes Antlitz.

Antwort
von Frooopy, 45

Wenn Augenbrauen ungewöhnlich wachsen, dann sollte man sie schneiden lassen, nicht wahr?

Ich würde das als guten Service des Friseurs schätzen. Falls Du das nicht möchtest, oder die Haare die dir aus den Ohren oder auf den Ohren wachsen auch schön findest, kannst Du das dem Friseur ja sagen.

Kommentar von Guapotito ,

Mir wachsen aber keine Haare aus den Ohren und meine Augenbrauen sind schön wie sie sind.

Kommentar von Frooopy ,

Als mein Frisur an den Stellen das erste mal geschnitten hat, habe ich das auch gedacht. Witzigerweise wachsen manchmal Haare an Stellen, die man selbst gar nicht sieht.

Wie gesagt, wenn Du das nicht willst, dann sag es dem Friseur das nächste mal.

Denke immer daran, dass dir Friseure Dir nichts böses wollen und Augenbrauen oder Haare an Ohren zu schneiden, eher Routine für die ist. Die machen das wahrscheinlich 8-10 mal pro Tag bei Kunden, die das sehr schätzen und gut finden.

Antwort
von derhandkuss, 24

Wenn ich zum Friseur gehe, fragt mich die Friseurin meist, ob sie mir auch die Augenbrauen schneiden soll. Möchte ich dies nicht, kann ich ihr absagen. Mittlerweile gehört es bei einem guten (aufmerksamen) Friseur zum Standard, dass er auch bei Bedarf die Augenbrauen schneidet.

Antwort
von ponyfliege, 26

wo das hinführen soll?

dass dir auch das nasenhaar geschinitten wird.

der friseur hat es ganz gern, wenn man möglichst gepflegt den salon verlässt.

Antwort
von Herb3472, 29

Ich lasse mir immer auch die Augenbrauen und die Ohrenhaare trimmen. Wenn sie's nicht automatisch macht, ersuche ich darum. Ich brauche keine langen Haare über den Augen.

Antwort
von MuscleMind, 17

Misshandelt und fast ne vergewaltigung... ich empfehle ne sofortige Anzeige! 😂

Antwort
von HeroHacker, 39

Hat er dein Ohr ab rasiert?

Kommentar von Guapotito ,

Nein, das zwar nicht, aber trotzdem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community