Ist es herzlos, einem Freund/Freundin zum Geburtstag nur einen zerknüllten 10-Euro-Schein in die Hand zu drücken?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist nicht herzlos (schlag das Wort lieber noch mal nach), sondern achtlos und man darf sich fragen, was man dieser Person wert ist. Man kann Geld auch aufgepeppt verschenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das schon recht lieblos, wenn man schon nur Geld geben kann, was an sich auch nicht schlecht ist, dann bitte einen ordentlichen Schein und wenigstens im Umschlag mit einer Karte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur den Schein fände ich schon herzlos..eine Karte ist meistens mindestens dabei, oder der Schein ist auf eine Tüte Chips geklebt :D zwar auch nicht das supitollste, aber es geht ja ums Prinzip dass man IRDENDWAS macht. 

Also um die Frage zu beantworten, jep ist schon lieblos :c

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

„…er/sie hätte in den letzten Tagen weder Zeit gehabt in die Stadt zu gehen, noch ein richtiges Papier für eine Geburtstagskarte bei sich zuhause gehabt, welches er/sie benutzen konnte. „ Nun schon alleine der Verweis auf die fehlende Zeit ist eine glatte Lüge wie sie frecher und unverschämter kaum sein kann und das einzige was hier noch  für den sozusagen Schuldigen spricht, das wäre die Tatsache überhaupt an den Geburtstag gedacht zu haben. Langer Rede kurzer Sinn, herzlos ist das natürlich nicht aber vollkommen daneben sprich taktlos mit Sicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei all dem Stress und der Arbeit, wird man für eine Freundin doch wohl noch ein paar nette Worte finden und auf einer Karte festhalten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nicht schön finden und es wirkt etwas herzlos. Wenn er sonst ok/nett ist, wäre er bei mir deswegen nicht gleich unten durch aber ich würde es schon negativ empfinden.

Man kann es wenigstens in einen Umschlag packen und evtl. eine Karte beilegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,ich finde das ziemlich taktlos,dann lieber gar nichts schenken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das auch nicht so toll finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kitty113,

natürlich ist es in meinen Augen sehr herzlos- und lieblos einem/einer Freund/Freundin einen 10,-Euro-Schein zum Geburtstag zu schenken.

Wenn einem der/die Freund/Freundin etwas bedeuten, würde man soetwas nicht tun und etwas Schönes und Wertvolles schenken und zeigen, das man
den Freund/de Freundin doch gern hat.

MfG Angelika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?