Frage von UchihaGiirl, 76

Ist es harmlos?

Hallo ich hatte vorhin aus einem becher wasser getrunken den ich vorher selber "gespült" habe und habe halt gemerkt das da noch seifengeschmack war. Ich hörte sofort auf weiter zu trinken aber mir ist jetzt schon seit ca. 21 uhr oderso übel. Kann mir was passieren und was kann ich dagegen tun ?

Antwort
von andreablablubb, 42

eigentlich dürfte das harmlos sein. Zur Sicherheit kannst du aber den Giftnotruf kontaktieren, das ist kostenlos und da sind Ärzte, die das besser einschätzen können.

Kommentar von Nemo75 ,

Schreibt doch bitte keinen Müll!

Kommentar von andreablablubb ,

wieso ist das Müll? Erkundig dich erstmal, v.a. wenn Kinder an den Putzmittelschrank gehen ist das äußerst hilfreich, dass es diese Hotline gibt. Wieso liest du meine Antwort überhaupt, wenn sie dich stört ?

Antwort
von 1princess4you15, 43

Trink viel klares Wasser. Bei der geringen Menge sollte nichts passieren

Antwort
von Almalexian, 32

Bisschen Seifengeschmack sollte dir nichts ausmachen. Ist möglicherweise ein Nocebo-Effekt.

Antwort
von julian2443, 42

Nein dauert nicht lange dann ist es vorbei

Kommentar von UchihaGiirl ,

Oke danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community