Frage von yolo210, 88

Ist es haram als muslim als mann eine frau zu heiraten ohne die absicht zu haben sie zu übereden zum muslim zu konvertieren?

hi, kennt ihr die antwort.ich weiss dass es erlaubt ist wenn man die absicht hat sie zu übereden dass sie zum muslim konvertiert.ist es auch halal auch wenn man sie nicht vorhat sie dazu zu bringen zu konvertieren

Antwort
von Johannisbeergel, 59

Eine Frau muss nicht konvertieren. Überreden ist sowieso schon niveaulos. Solchen Fragen kann man sich gemeinsam nähern, wenn es zB später in Richtung Kindererziehung geht. 

Antwort
von hummel3, 29

Der Versuch jemanden zu "überreden" ist immer "haram". - Richtiger Glaube hat nämlich nichts mit einem oberflächlichen Bekenntnis zu tun, sondern macht nur Sinn mit tatsächlicher Überzeugung.

Wenn ein Muslim eine Andersgläubige heiraten will, so hat er dafür nur wenige Möglichkeiten. - SIE muss mindestens eine Frau sein, welche einer Buchreligion, also dem Judentum oder Christentum angehört. - Andere Frauen sind generell tabu.

ER darf SIE aber später nicht drängend überreden, ihren Glauben zu wechseln, denn schon der Koran sagt, dass niemand zum Glauben gezwungen werden darf. Das "vergessen" aber manche Muslim-Männer gerne, wenn SIE erst mal SEIN Eigentum ist.

Antwort
von Ursusmaritimus, 25

Es mag nicht Halal sein, jedoch respektvoll gegenüber der Indivudualität deines Partners.

Antwort
von CheckMyHelp2, 27

Hallo, ob das jetzt Halal oder Haram ist weiss ich nicht, kenn mich dazu zu wenig gut mit dem Islam aus (auch alle anderen Religionen). Wenn du Sie überzeugen kannst auch zum Islam zu konventieren ist dies sicher ein schöner Liebesbeweis und Ihr teilt etwas mehr mit euch. Wenn Sie dies nicht möchte musst du es aktzeptieren, mann kann den Leuten keine Religion aufzwingen ob dad nun vorgeschriben ist vom Koran, der Bibel oder sonst was. Wenn du streng Religiös bist und du nicht die Frau heiraten möchtest nur weil Sie keine muslima sein will, ist das dein gutes recht. (Doch ich denke auch wenn Sie es nicht möchte liebst du Sie und willst Sie heiraten.) Doch wenn Sie das nicht will dan musst du damit leben. Ich würde Sie nicht in dem Sinne dazu zwingen sondern zuerst einmal fragen ob Sie sich sowas vorstellen kann, wenn nicht würd ich es gleich lassen, wenn Sie etwas aufgeweckter ist kannst du Ihr einmal die Vor und Nachteile erklären, woe deine Religion funktioniert und so weiter. Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir viel Glück.

Gruss

Antwort
von goodgirl1dx, 27

IST DOCH EGAL OB JUDE; CHRISTENTUM ODER ISLAM ALLE MENSCHEN SIND GLEICH

Kommentar von jasminschgi ,

korrekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten