Frage von magdalenabauers, 65

Ist es gut, dass man vegetarisch isst, wenn man abnehmen will?

Ich möchte gern ein paar Pfunde verlieren, ist es eher gut oder eher schlecht,  das fleisch wegzulassen, weil Pute oder so ist ja auch gesund, bitte helft mir.

Antwort
von Buchstabenfrau, 15

Wir nehmen zu wenn wir mehr Kalorien essen als wir verbrauchen.

Wir nehmen ab wenn wir weniger Kalorien essen als wir verbrauchen.

Lebensmittel haben unterschiedliche Kaloriendichte. Bei pflanzlichen Nahrungsmittel hast du sehr oft sehr wenig Kalorien, das erleichtert dir die Kalorienbilanz. Hochwertiges Eiweiß findest du in Süßlupine. Süßlupine wird von veganen Sportlern als Eiweißdrink genommen. Soja, Magerquark, Joghurt, Mandeln, Seitan u.a. helfen dir auch satt zu werden durch den hohen Eiweißgehalt.

Du kannst also sehr viel Gemüse essen, gezielt Eiweiß einbauen und Obst als Nascherei zu dir nehmen. Du wirst sehen wie gut es schmeckt und wie leicht dir eine Gewichtsabnahme möglich ist.

Industriezucker und Industrienahrung oder Weißmehle solltest du unbedingt meiden. Wenn du Fett isst, dann sollte es hochwertiges Öl sein. Eine Avocado kann dir Butter oder Margarine sinnvoll ersetzen. Durch das Fett der Avocado wird sogar der Fettabbau angekurbelt.

Vergiss nicht viel zu trinken. Wasser, Tee, Kaffee. Bitte keine Süßgetränke auch keine Getränke mit Süßstoffen. Im Tee kannst du ein Blättchen Stevia als Süßmittel nehmen. (Stevia Pflanzen bekommst du in vielen Gärtnereien).

Dass Süßstoffe nicht beim Abnehmen helfen, wurde immer wieder festgestellt.

Zu deiner Frage kann man sagen dass man mit jeder Ernährungsform abnehmen kann, es kommt auf die Kalorienbilanz an. Mit Bewegung lässt sich da natürlich noch einiges gut machen.

Ich wünsche dir gutes Gelingen.

Antwort
von Pangaea, 32

Mageres Fleisch ist gesund und kalorienarm. Das beim Abnehmen wegzulassen ist eher kontraproduktiv. Käse ist vegetarisch und gesund, aber ziemlich kalorienreich.

Es kommt also nicht darauf an, ob du vegetarisch isst oder nicht - du kannst dich mit beiden Varianten kalorienreich oder kalorienarm ernähren.

Da du aber schreibst, du wollest "ein paar Pfunde" verlieren, stellt sich mir die Frage, ob du überhaupt abnehmen musst oder solltest. Abnehmen bei Normalgewicht ist nämlich ungesund, egal wie du es machst.

Antwort
von reverse95, 31

Hi!

Pute und sonstiges Fleisch sind nicht unbedingt gesund. Aber auch nicht ungesund. Fleisch und Fisch liefern dir Protein, das beim Abnehmen der wichtigste Makronährstoff ist. 

Du kannst dich, um abzunehmen, natürlich auch vegetarisch ernähren. Wichtig ist, dass du dann aus anderen, vegetarischen Quellen dein Protein beziehst. Zum Beispiel aus Magerquark, Eiern, fettarmen Käse, Hülsenfrüchten ... 

Antwort
von 1900minga, 27

Vegetarisch ist ja grundsätzlich in Ordnung.
Jedoch sind in Pute viele Proteine und ist ziemlich gesund.

Fürs abnehmen musst du nicht extra darauf verzichten.

Antwort
von IshallSupport, 35

Schau vll. mal bei vegan Power girl vorbei (auf youtube) die hat dazu viele Videos.

Ich denke dazu hat jeder eine andere Meinung,aber gibt viel auf das man achten muss,sowohl bei vegetarischer als auch bei veganer Ernährung.

Zum Abnehmen ist das meist eine gute Wahl,bringt natürlich nix wenn du Fleisch weglässt dafür aber tonnenweise Schokolade frisst. Sollte aber wohl klar sein.

Kommentar von Omnivore11 ,

vegan Power girl?

Meinst du diese Witzfigur, die behauptet hat, dass sie mal Landwirtin war (LOOOL) und B12 im Boden wächst?

Du hast recht. Die macht viele Videos. Aber damit auch viel Quatsch

Kommentar von IshallSupport ,

Das kann man wohl bei den meisten Leuten im Internet sagen,egal bei wem man reinschaut. jeder sagt und behauptet was anderes und jeder ist selbsternannter Experte. Soll man selbst rausfiltern was Quatsch ist und was nicht. 

bei vielen ihren Videos hab ich auch einen gewissen Würgereiz,aber halt nicht bei jedem.

Antwort
von JustNature, 14

Vegetarisch ist keineswegs eine gute Lösung zum Abnehmen. Pute ist ein prima Abnehm-Essen. Das versorgt den Körper mit wertvollen Stoffen und vermittelt Sättigungsgefühl.

Antwort
von Maisbaer78, 32

Mh es kann helfen, wenn man die richtigen Sachen ißt. Allein das die Nahrung vegetarisch ist, hilft nicht zwangsläufig. Man kann auch damit dicker werden. Ich spreche aus eigener Erfahrung.

Pute ist auch Fleisch. Also Geflügel und Fisch sind ebenfalls nicht vegetarisch.

Antwort
von Omnivore11, 11

Nein. Es gibt keine Gründe auf Fleisch zu verzichten. Auch wenn man abnehmen will hat Fleischverzicht keinerlei Vorteile!

Esse normal, nicht zu viel Zucker, beweg dich viel und treibe Sport. So wirst du auch (es sei denn du hast einen schwierigen Stoffwechsel) deinen Traumkörper finden.

Bitte ernähre dich nicht dogmatisch!

Gruß
Omni

(BG)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten