Frage von Fatimh, 28

Ist es gut oder schlecht? Leicht zu haben?

Hallo ich wollte mal eure Meinung hören. Ich bin so ein Mensch das ich mich treiben lasse von meinen Empfindungen. Also wenn mich irgendjemand an intimen Bereichen anfasst und ich es schönes Gefühl empfinde lass ich es einfach geschehen. Egal ob ich die richtig Person kenne oder nicht. Und es ist mir auch egal wie viele Männer mich anfassen. Mein Körper ist sozusagen offen für alle Männer die mir halbwegs gefallen. Aber nicht für die Männer die mir gar nicht gefallen. Für Sex bin ich genauso offen. Sollte ich mich dafür schämen oder ist es so wie ich bin einfach nur schön fraulich und natürlich und lieblich?

Antwort
von PersiaPrince, 24

Ob du dich dafür schämen solltest kannst nur du alleine wissen. Klar wirst du von einigen dann auch als billig angesehen, daran kannst du wohl nichts ändern, aber du musst einfach wissen, ob du damit klarkommst beziehungsweise, ob es dir egal ist oder dir das denken anderer Leute wichtig ist. Pass aber auf mit deiner Offenheit, das ist nicht immer von Vorteil.

Kommentar von Fatimh ,

Danke. Was meinst du damit .. Pass auf mit dein Offenheit das ist nicht immer von Vorteil?

Kommentar von PersiaPrince ,

Es gibt Männer, die kennen ihre Grenzen nicht. Wenn du etwas nicht willst musst du es immer deutlich sagen. Und wenn du zu offen bist dann denken einige du bist frei wild und denken sie können sich nehmen, was ihnen gefällt. Außerdem, ich weiß nicht wie wichtig dir das ist, wenn dass mal zu deinen Eltern durchdringt, ist's auch nicht schön. Also lass dich auch nicht Filmen ETC. ich weiß ja nicht, wie offen du dafür bist.

Kommentar von Fatimh ,

Ok. Respektvolle Behandlung ist immer eine Voraussetzung für mich. Filmen würde ich mich niemals freiwillig lassen.

Kommentar von PersiaPrince ,

Na, dann machst du eigentlich das richtige.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community