Frage von Linkboy007, 17

Ist es gut neugierig zu sein?

Ich weiß die frage ist extrem doof aber ich frag mich das echt manchmal ich so neugierig und hab soviele fragen im Kopf. Manchmal habe ich das Gefühl das ichv andere Leute mit meinen Fragen auf die nerven gehe und dann will ich nicht mehr so neugierig sein...

Antwort
von bbjosefine, 11

Ich finde Neugierde an sich ist teilweise sogar positiv, weil es ein Interesse an anderen beinhaltet, aber dennoch solltest du dir bewußt sein, das diese auch schon mal übergriffig sein kann in dem Sinne das es dich ncihts angeht, weil es eben was privateres intimeres persönlicheres ist, was man dir nciht mitteilen möchte- es ist beides.

Antwort
von Canteya, 11

Es kommt immer auf das Maß drauf an. Manche fuehlen sich auch 'ausspioniert', wenn man ihnen laufend Fragen stellt.

Antwort
von sabbelist, 9

Neugierig zu sein und Fragen zu stellen ist völlig ok.Mich nervt eher Deine Rechtschreibung.

Kommentar von Linkboy007 ,

:D Sorry bin mit Handy online ^^"

Kommentar von sabbelist ,

Schon ok, war ein Scherz :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten