Ist es gut Kopfhörer zu tragen wenn man Tinnitus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst damit den Tinnitus "übertönen". Ob es sinnvoll ist, ist eine andere Frage. Immer kannst du dass schließlich auch nicht machen. Ich habe auch gelegentlich Tinnitus, wenn ich mich ablenke stört es mich aber meist nicht mehr.

Natürlich solltest du auch darauf achten dass du nicht zu laut hörst und dein Ohr nicht dauerbeschallst. Dies könnte den Tinnitus verschlimmern und wäre nicht gut fürs Gehör.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst, um das Gesumme auszublenden? Aber wenn du Kopfhörer auf hast, hörst du ja nichts anderes mehr... Zuhause vielleicht, das schon. Und nicht zu laut, sonst wird's schlimmer mit dem Tinnitus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um den Tinnitus zu maskieren ist ein Kopfhörer gut. Aber natürlich nicht zu laut. Tinnitus findet im Hirn statt und nicht im Ohr, wie man lange dachte. Deshalb empfehlen sogar HNO Ärzte den Tinnitus Patienten den Tinnitus mit Hilfe von Kopfhörer zu maskieren. Aber nicht zu laut und keine In Ears.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HasimK81
01.10.2016, 21:55

Aso Danke für die schnele Antwort

0
Kommentar von HasimK81
01.10.2016, 21:56

Weil meins ist noch erst neu bald schon 1.Jahr und vlt würde es leichter gehen wenn ich kein Kopfhörer trage oder "In Ears."

0

Trage ich auch schon lange und hab auch Tinnitus. Ist aber kein Problem denke ich. Solang du nicht auf volle Lautstärke schaltest :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung