Ist es gut jeden Tag Krafttraining zu machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man kann jeden Tag sollte dann aber zwischen den Muskelgruppen abwechseln. Erholung ist wirklich wichtig sonst kann es sich auch negativ auf das Muskelwachstum auswirken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein die muskeln müssen sich auch mal erholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von studys98
14.06.2016, 17:14

was passiert wenn man es jeden Tag macht ? baut man dann überhaupt Muskeln auf ?

0

Man kann jeden Tag Sport machen. Schweres Krafttraining sollte aber eine Trainingsplan unterliegen. Niemals jeden Tag die gleichen Muskeln trainieren, 36-48 Std. Pause reichen bei gesunder Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von studys98
14.06.2016, 17:19

ist es schlimm wenn ich jeden Tag so ziemlich alle Muskeln trainiere?

0
Kommentar von Renzo85
14.06.2016, 17:23

Ja kommt drauf an, Krafttraining wie ein Bodybuilder? Das ist nicht gut!
Da brauchst du Pausen.

Fussball oder Schwimmen, da trainiert man den ganzen Körper. Ist kein Problem täglich zu machen. Natürlich nicht gerade Marathon Distanz

0
Kommentar von studys98
14.06.2016, 17:28

oki danke

0

Wenn du zu viel machst, ist das schlecht. Denn wenn du jeden Tag trainieren willst, musst du einen entsprechenden Split verwenden, und jede Muskelgruppe an einem eigenen Tag trainieren.

Im Studio ist das kein Problem. Da kannst du z.B. Montag den Rücken, Dienstag die Brust, Mittwoch die Beine, Donnerstag die Arme, Freitag den Bauch und Samstag die Schultern trainieren.

Allerdings halte ich einen so umfangreichen Split nur für fortgeschrittene Kraftsportler, die schon über 3,4 oder 5 Jahre trainieren, für sinnvoll. 

Anfänger würden bei einem solchen Split mit sehr vielen Übungen entweder ins Übertraining kommen, da einfach viel zu viele schwere Übungen für die Muskelgruppen gemacht werden.

Oder sie machen nach kurzer Zeit keine Fortschritte mehr, da der Reiz zum Wachsen von Muskulatur bei einem zu laschen Training nicht ausreicht.

Man soll seine Muskeln ja nicht im Training komplett zerstören, sondern nur einen Reiz zum Wachsen setzen.

2 bis 4 mal die Woche gut zu trainieren, reicht für den Anfänger und Normal trainierenden vollkommen aus. Man kann vom GK aus auch zu einem 2er oder 3er Split wechseln, und so alle Muskelgruppen im Wechsel mehrmals wöchentlich trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist vollkommen egal, auf welchem Niveau und zu welchem Zweck du trainierst. Je nach Trainingsart sind 1-2 Tage Pause für die jeweilige Muskelgruppe angesagt. Ansonsten kannst du dir das Training auch sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne ... Ausser du bist ein wahrhafter profi. Sonst wirst du keinen Fortschritt erzielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte jeden zweiten Tag Krafttraining machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem splitt schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?