Frage von princes99, 41

Ist es gut die eigene meinung den anderen gegenüber zu äußern?

Heute ihm unterricht habe ich paar mädchen aus meiner klasse gesagt das ich paar mehr mag als die anderen ist das falsch oder was meint ihr ?

Antwort
von Quest4u, 15

für Offenheit braucht man einen starken Charkter, mit Gegenwind muss man Leben können, dann ist es eine gute Sache. Aber trotzdem, die Menschen bewerten immer mehr das Negative und sehen weniger das Positive. Das könnte sich bei dir dann z.B. so auswirken, dass die Mädchen die du nicht so sehr magst, dich ab sofort dafür hassen, während die Mädchen über die du positiv gesprochen hast dich vielleicht für drei Tage ein bisschen netter finden als vorher. Ist also eigentlich kein so guter Deal unterm Strich ;) Wie wenig du die anderen magst ist doch wurst und muss ja keiner unbedingt wissen, Offenheit zu denen die du magst reicht doch völlig aus und ist offen genug. 

Kommentar von princes99 ,

Was es aber gut das ich es etwas geäusert habe oder schlecht ?

Kommentar von Bagaludde ,

Ist äusern dein Lieblingswort? Dann solltest du erstmal schreiben lernen. Und Quests Meinung zusammengefasst: Nein keine gute Äußerung. Ich muss mich da anschließen. Es muss keiner wissen, wen du nicht magst - das ist nur verletzend, auch wenn viele wahrscheinlich auf deine Meinung einen feuchten Furz geben.

Antwort
von FruityPunch, 27

Freie Meinung ist nicht verboten, bist ja in Deutschland #Meinungsfreiheit ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten