Frage von Stevenaiko, 27

Ist es gut, dass man sich selbst lobt?

aber wenn man sich lobt werden die andere glauben? Wird man nicht denken dass diese Person stolzig ist?

Antwort
von Schwoaze, 16

Eigenlob stinkt. Freundeslob hinkt.

Ich kenne einige Leute, die sich andauernd selber auf die Schulter klopfen, wie gut, gescheit, geschickt, clever, reich ...  sie doch sind.  Wenn man die Hintergründe kennt, könnte man sich direkt fremdschämen!

Ich halte so eine Art nicht für erstrebenswert.

Kommentar von Stevenaiko ,

ich auch

Ist es auch gut dass man sagt dass es schlecht ist?

Kommentar von Schwoaze ,

Das ist eine Gewissensfrage. Wenn Du denjenigen, der sich gerade selbst in den Himmel hebt, aufdeckst, ziehst Du Dir wahrscheinlich seine ewige Feindschaft zu.

Du kannst demjenigen aber auch alleine sagen, was Du von ihm hältst, wenn er so angibt.

Antwort
von DJFlashD, 22

Für diese rechtschreibung bekommst Du jedenfalls kein Lob... Wieso willst Du dich loben o.O eigenlob stinkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten