Frage von Al7aia, 114

Ist es gut 5 sprachen zu kennen?

Hallo Ich kann Deutsch, Schwedisch, Arabisch, Türkisch und Englisch reden. Manche sagen es ist nicht gut weil( also dann kann man viele sprachen dürcheinander reden usw.)

Antwort
von M1603, 51

Kannst du in all diesen Sprachen beruflich agieren? Verstehst du in allen diesen Sprachen praktisch alles, was man dir vorsetzt (muendlich, wie schriftlich) und kannst darauf eben so gekonnt aus dem Stehgreif (muendlich, wie schriflich) reagieren? Wuerde man dich am Telefon fuer einen Muttersprachler halten, bis du dich als Nicht-Muttersprachler outest?

Erst wenn du alles bejahen kannst, dann kannst du diese Sprachen. Kannst du die Fragen nicht bejahen, ist es schoen, dass du dich so vielseitig beschaeftigst, aber dann ist es noch nicht lebenslauftauglich.

Kommentar von Al7aia ,

Sry, du hast viele rechtschreibfehler🙄

Kommentar von M1603 ,

Bin ich anderer Meinung. ; )

Antwort
von MaxKoe, 56

Wenn man es für die Arbeit braucht oder wenn man viel auf Reisen ist dann spricht nichts dagegen. Ansonsten würde ich es nicht machen. Das wäre mir dann doch zu viel zum lernen.

Kommentar von Al7aia ,

Hahaha ok

Antwort
von Girschdien, 55

Wer sowas sagt, ist meines Erachtens nur neidisch. Wenn Du Dich in allen 5 Sprachen verständigen kannst, ist das prima. In unseren globalisierten Zeiten kann das eigentlich nur von Vorteil sein. 

Antwort
von Steffile, 46

Ich sehe keine Nachteile. Super.

Antwort
von Charlybrown2802, 91

so ein quatsch, das ist für deine berufliche Laufbahn schon mal ein Vorteil, lass dich nicht verunsichern

Antwort
von Kandahar, 29

Leute, die sagen dass das nicht gut ist, sind einfach nur neidisch. Viele Sprachen zu sprechen ist super und wird dir auch im Berufsleben von Vorteil sein.

Kommentar von Al7aia ,

Ich glaube du kannst nicht viele sprachen und du du bist auch neidisch😱

Antwort
von FragaAntworta, 37

Na sicher ist es gut.

Antwort
von DudelFlanders, 42

Wenn man alles nur so halbwegs kann und dann unbeabsichtigt alle Sprachen durcheinander spricht, ist es eher schlecht... richtig.

Wenn man alle Sprachen gut bis verhandlungssicher spricht und sie NICHT durcheinanderwirft, ist das sehr positiv.

Kommentar von Al7aia ,

Ok, gott seid dank das ich die gut kenne Hahahaha 

Antwort
von Duamo, 63

Ein Nachteil sein kann das ganz sicher nicht.

Entweder es ist ein Vorteil oder man braucht es nie. Aber sicher wird dir das in manchen Situationen helfen.

Bin leider so gar nicht sprach begabt und daher auch ein wenig neidisch ;)

LG Dua

Kommentar von Al7aia ,

Du kannst auch Sprache lernen ist nicht so schwer.

Es macht auch so wie so spaß 😉

Kommentar von Duamo ,

Nein, mir liegt das so gar nicht.

Ist leider so.

Dafür mögen andere Naturwissenschaften nicht :D

Kommentar von MaxKoe ,

Ich kann dich so verstehen. Englisch in der Schule war schon ein Krampf. 

Kommentar von Duamo ,

Jup.

War bei mir zwar noch GRADE SO ne 3 aber dennoch mein schlechtestes Fach ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten