Frage von Neoliberalist, 85

Ist es gesundheitsschädlich, wenn ich mein ganzes Leben lang masturbiere, da ich nie eine Freundin finde?

Antwort
von Zimtsternjagd, 61

Hey,

Gesundheitsschädlich kann vieles sein, oder eben auch nicht. Das kommt ganz auf dich(deine Einstellung) und deine Veranlagung an.

Ich finde deine Einstellung gesundheitsschädlicher als ein bisschen Masturbation - vielleicht solltest du nicht so negativ denken, auf jeden Topf passt ein Deckel.

Antwort
von TomMike001, 23

Nein, gesundheitsschädlich ist es nicht. Problematisch ist es nur, dass man sich daran gewöhnt, was bedeuten kann, dass Du in einer Beziehung dann erstmal Erektionsprobleme bekommen kannst, weil man sich an bestimmte Abläufe und Techniken gewöhnt hat. ber nach ´ner Weile klappt´s dann in der Regel wieder.

Was das Thema Freundin betrifft. Man kann es leider nicht erzwingen. Du wirst wahrscheinlich gerade dann ein passendes Mädel finden, wenn Du damit vllt. gar nicht rechnest. Ist natürlich unbefriedigend, aber es nützt ja nichts.

Viel Glück.

Antwort
von voayager, 4

Ein wenig später hast du dann eine, verlierst sie aber an einen Araber, so jedenfalls deine Aussage. Hast wohl dein Luftschloß gewechselt. Von der Sommerresidenz nun ab ins Winterquartier?

Antwort
von TheAllisons, 36

Ne, das ist nicht gesundheitsschädlich, nur wird es mit der Zeit etwas langweilig

Antwort
von Modebloggerin, 26

irgendwann wirst du eine finden

Antwort
von enphi, 44

Nein ist es nicht und keinen Stress wegen den Frauen. Irgendwann "findest" du schon eine, wenn du das willst.  :)

Kommentar von Neoliberalist ,

ICH WILL!!!! verdammt nochmal!!! Aber ich bekomme immer Korbe.. Erzähl mir nicht so einen Sch*iss!

Kommentar von enphi ,

Okay, dann drück ich's anders aus: du darfst es nicht "erzwingen" wollen. Liebe kommt und geht von alleine. Manche Frauen finden es auch attraktiv wenn du ihnen nicht zu sehr hinterherläufst weil sie dann auch das Gefühl haben, dass du nicht zu leicht zu haben bist. 

Antwort
von Othetaler, 34

Nein, nur auf Dauer etwas unbefriedigend.  ;-)

Gib die Hoffnung nicht auf. Wie alt bist du denn?

Antwort
von gutefragemuc, 42

Wieso sollte es? Dann wäre es ja auch ungesund eine Freundin zu haben.

Antwort
von Dummie42, 26

Masturbieren ist nicht gesundheitsschädlich, im Gegenteil. Sex kann es sein, wenn man den falschen Partner erwischt..

Kommentar von Lukas1643 ,

Haha true words xD

Antwort
von Bigabi, 33

Solange die hornhaut nicht zu dick wird ist alles gut

Kommentar von Dummie42 ,

kann auch zum Tennisarm führen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten